Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser!

Mitte November war bei Twitter unter #Prophetenwort zu lesen: „,Nicht durch Macht, nicht durch Kraft, allein durch meinen Geist! – spricht der HERR der Heerscharen.' (Sach 4,6) Wo erlebe ich, dass weder Macht noch Kraft sich durchsetzen? Welche Alternativen entdecke ich? Wie macht sich Gottes Geist bemerkbar?"
Die Fragen sind nach sechs Monaten (Teil-)Lockdown immer noch aktuell. Man mag dabei die jüngsten politischen Entwicklungen in den Blick nehmen oder kirchliche Ereignisse der letzten Wochen.
Pfingsten erinnert daran, dass Gottes Zusage gilt.

Ein erholsames, langes Wochenende, ein begeisterndes Pfingstfest sowie alle sieben Gaben des Heiligen Geistes wünscht – auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen –
Thomas Kroll



„Priesterliche Existenz heute“ – das geht alle an, Männer und Frauen!

Wie wirken Priester? Wann wird und wie bleibt ihr Handeln Zeichen der Liebe und Zuwendung Gottes, ja Sakrament? Was erwarten Bischöfe, was Laiinnen und Laien im Blick auf „priesterliche Existenz heute"? Um diese und weitere Fragen – sicher auch ums Zölibat – geht es bei der coronabedingt digitalen Diskussionsveranstaltung am Dienstag, den 1. Juni 2021 von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Die Vertreterinnen und Vertreter des Erzbistums Hamburg in der Synodalversammlung des Synodalen Weges sind ebenso live und digital zugegen wie Stephan Buttgereit. Er ist Generalsekretär des Sozialdienstes kath. Männer und Vorsitzender des Synodalforums 2 (Priesterliche Existenz heute). Eine aktive Teilnahme, etwa durch Fragen, Anregungen und Kommentare, ist für alle Interessierte einmal mehr möglich. Alles Weitere (Anmeldung, Link etc.) unter www.pastoral-erzbistum-hamburg.de/5656/digitale-Diskussionsveranstaltung-zum-Synodalen-Weg 



Was lernt man mithilfe von Kirchenaustritten?

Was bewegt derzeit so viele Katholikinnen und Katholiken, aus der Kirche auszutreten? Und was kann man aus deren vielschichtigen Begründungen lernen – für eine positive Entwicklung der Kirche? Anders gewendet: Wie könnte, ja muss eine Kirche aussehen, die Menschen heute zum Verbleib einlädt?
Darum geht's bei der digitalen Diskussionsveranstaltung „Kirche als soziale Bewegung?". Die findet am Dienstag, den 8. Juni 2021 von 19.30 bis 21.00 Uhr statt.
Prof. Dr. Ulrich Engel OP startet mit einem Impulsreferat zum Potential der Kirche(n) als soziale Bewegungen. Dr. Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg, entgegnet und ergänzt aus politischer Perspektive.
Dank der Moderation von Dr. Norbert Nagler und Jens Ehebrecht-Zumsande, Erzbistum Hamburg, bleibt genügend Zeit für einen regen Austausch mit allen Live-Zugeschalteten.
Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung findet man unter www.pastoral-erzbistum-hamburg.de/5655/Kirche-als-soziale-Bewegung-Erkundungen-und-Aussichten 



Exerzitien unterwegs – einige Plätze sind noch frei

Bei Tour 1 (27. bis 31. Juli 2021) ist noch ein Platz, bei Tour 2 (19. bis 24. September 2021) sind noch 5 Plätze frei. Beide Male geht es an den Mittelrhein nach Bingen. Dort treffen zwei unterschiedliche Linien der deutschen Jakobswege aufeinander.
Hier genauere Informationen für Tour 1, hier für Tour 2. Anmeldungen sind möglich bei Frau Baumann, Tel. (040) 24877-460, baumann@erzbistum-hamburg.de 



Save the Dates

a) Der FACHTAG KATECHESE befasst sich am Donnerstag, den 18. November 2021 mit dem Thema „Firmung". Erste Hinweise finden Sie hier.
b) Die KATECHETISCHE BEGEGNUNG findet erstmals ONLINE statt. Sichern Sie sich Ihren Platz bei dieser Premiere am Freitag und Samstag, den 17./18. September 2021. Hier finden Sie den Original-Hinweis mit allen Informationen.
c) Das alljährliche Highlight im Spätsommer ist die ANSVERUS-WALLFAHRT. Sie vereint am Sonntag, den 12. September 2021 ab 14 Uhr mobile Menschen bei einem ganz besonderen Dreischritt: Messfeier – Picknick – Abschlussandacht. Weitere Informationen hier.
d) Die Mappe für die Exerzitien im Alltag 2022 ist zu 85 Prozent fertiggestellt. Hier ein Blick aufs Titelblatt. Der entsprechende Kurs „Gruppen im Glauben begleiten" findet am Samstag und Sonntag, den 20./21. November 2021 statt sowie am Samstag, den 15. Januar 2022. Beim letzteren Termin wird die neue ExiAll-Mappe vorgestellt, bei der der Film „Maria Magdalena" als Impulsgeber dient.
Anmeldungen dazu sind bereits jetzt möglich bei Frau Baumann: Tel. (040)24877-460, baumann@erzbistum-hamburg.de 



Bunte Ferienwoche für Kinder ab 11 Jahren

Corona hin, Pandemie her: Vom 27. Juni bis zum 2. Juli 2021 findet eine bunte wie bildungsreiche Ferienwoche statt mit viel Spiel, Spaß und Kreativen. Dabei geht es ums Themenfeld Klima, Konsum und Wasser sowie um die Frage: Wie kann ich mit kleinen und einfachen Schritten meinen persönlichen Betrag zu einer besseren Welt leisten? Weitere Informationen unter https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/ferienprogramm-unsere-welt 



www.glaubenskurse-hamburg.de – eine gute Adresse!

Portale kann man in zwei Richtungen begehen. Mal geht man rein, mal raus. Portale wie www.glaubenskurse-hamburg.de sind noch vielfältiger nutzbar. Man kann sie studieren, verlinken, mit eigenen Angeboten füllen, auf sie aufmerksam machen u.v.a.m.
Kurzum: Starten Sie eine Entdeckungstour und werben Sie für Glaubenskurse – in Pfarrbriefen, an schwarzen Brettern, auf Briefbögen, am Ende von E-Mails usw.! Beinahe alle christlichen Kirchen Hamburgs sind bei diesem Portal mit dabei: evangelische, katholische, orthodoxe und freikirchliche Gemeinden.
Rückfragen und Anregungen gerne an Jens Ehebrecht-Zumsande (ehebrecht-zumsande@erzbistum-hamburg.de) und Pater Christian Modemann SJ (modemann@erzbistum-hamburg.de)



Link zum Veranstaltungsportal der Pastoralen Dienststelle

Noch nicht das Richtige gefunden? Unter www.erzbistum-hamburg.de/pastoral können Sie sich online über viele Veranstaltungen, Kurse und Seminare der Pastoralen Dienststelle informieren – und auch anmelden.



Weitere Hinweise und Informationen anderer Anbieter

Alle Informationen aus dem Fachbereich missio-Weltkirche zu den Themen „Goldhandys – ausrangierte Handy für einen guten Zweck spenden" und „Eine Welt – keine Sklaverei" finden Sie hier.

Die ACKH (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hamburg) lädt im Jahr der Ökumene ein zum Agapemahl am Tag der Ökumene. Alles Wissenswerte finden Sie hier.

„Du darfst nicht mit einem Mann schlafen, wie man mit einer Frau schläft; das wäre ein Gräuel." Das Zitat (Lev 18,22) dient als „Bibel-Keule" bei vielen Diskussionen innerhalb der Themenwolke „Homosexualität – Katholizität – Pastoral – Segnungen". Hält der Vers, was er auf den ersten Blick und im Blick auf den katholischen Katechismus verspricht? Neue Perspektiven bietet der Online-Studientag zu Homosexualität und Bibel am 25. Juni 2021. Hier alles Weitere.

Das geistliche Zentrum San Damiano in Hamburg-Hamm lädt ein zu einem kreativen Spiel mit der Bibel. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Die Katholische Akademie lädt zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Hier finden Sie alle Informationen dazu.

Interessante Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte Hamburg finden Sie hier. 



powered by webEdition CMS