Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

bald ist es geschafft: Die O-Antiphonen klingen ab heute im Ohr, die längste Nacht des Jahres steht kurz bevor – und endlich ist Weihnachten.

Und dann?
Was werden, was möchten Sie hören, erleben, erfahren? Worauf haben Sie gewartet? Was ist Ihre Antwort? Was zählt? Welche Verheißung bleibt?

Lassen Sie sich – bei aller „physical distance" – überraschen von Nachbarinnen und Bekannten, von Freundinnen und Verwandten, von der Kunde des Engels, vom Lob des himmlischen Heeres, von der Erzählung der Hirten – und vom Kind in der Krippe!

Mit besten Wünschen – auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen – für ein frohmachendes Weihnachtsfest
Thomas Kroll



Weihnachten 2020 – warten – feiern – genießen

Die Homepage https://weihnachten.erzbistum.hamburg wächst – täglich. Meditationen zu den O-Antiphonen erscheinen just in time, die Weihnachtsklugscheißerinnen und -klugscheißer sind nicht mehr aufzuhalten und schon bei Folge 6 von zehn Auftritten. Selbst Spielfilmtipps rund ums Fest stellen sich nach und nach ein. Kurzum: Immer wieder mal reinschauen – auch nach dem 25. Dezember.



Zoom-Konferenz aller ExiAll-Gruppenleiterinnen und -leiter am 16. Januar 2021

Ein Treffen im St. Ansgar-Haus zu Hamburg ist im Januar aller Wahrscheinlichkeit nach nicht möglich. Wir machen das Beste daraus und treffen uns im Rahmen einer Zoom-Konferenz. Dann geht es um die neue ExiAll-Mappe, genauer: um das Kartenset (s.u.) für die kontemplativen Exerzitien im Alltag sowie um Austausch und Ideen, wie angesichts der Corona-Pandemie Exerzitien im Alltag vor Ostern 2021 dennoch stattfinden können.
Eingeladen sind alle, die bisher oder in Zukunft in Sachen Begleitung von ExiAll-Gruppen am Start sind. Bitte halten Sie sich den Termin, Samstag, 16. Januar 2021, und vorerst die Zeitspanne von 9 bis 13 Uhr frei. Einige haben sich bereits angemeldet, weitere können gern noch dazu kommen. Frau Baumann erwartet Ihre Anmeldung per Telefon (040) 24877-460 bzw. per E-Mail: baumann@erzbistum-hamburg.de
Anmeldeschluss ist am Montag, den 11. Januar 2021. In den Tagen danach erhalten Sie den Einwahllink, technische Hinweise sowie den Ablaufplan für den Austausch in kleiner und großer Runde.



ICH BIN DA – Kartenset für Exerzitien im Alltag 2021

Das Kartenset für die nächsten Exerzitien im Alltag ist ausgeliefert. Es trägt den Titel „Ich bin da. Still werden, wahrnehmen, aufmerksam sein für sich und Gott. Kontemplative Exerzitien im Alltag". Konkret leiten 21 doppelseitig bedruckte Karten durch vier Exerzitienwochen, geben Anregungen, laden zu einfachen Körperübungen ein, stellen Fragen. Hier das Frontbild, hier ein Einblick in das Material.

Der Schuber mit Karten und Begleitseiten zum Preis von 6 € pro Exemplar (zzgl. Versandkosten) ist erhältlich als Einzel- und Sammelbestellung bei

geist+reich. Fachgeschäft für Religion und Spiritualität
Am Mariendom 5
20099 Hamburg
Tel. (040) 79 30 63 56
hamburg@geist-reich-online.de



Katechese bewegt – der Videoblog zum Nachmachen

Die Corona-Pandemie hat auch positive Folgen. Eine ist der Digitalisierungsschub im pastoralen Feld. Für gute, onlinegestützte Katechesen und hybride Modelle fehlt es häufig jedoch noch an methodisch-didaktischer Kompetenz und Ideen. Daher der Videoblog, kurz: VLOG, vom Forum Katechese. Heißt: Einmal wöchentlich erscheint ein Video auf dem YouTube Kanal vom Forum Katechese, auf der Homepage www.forum-katechese.de , per gleichnamiger Facebook-Gruppe sowie auf der Homepage www.zusammenfamilie.de

Die einzelnen Beiträge haben zwei Schwerpunkte. Zum einen führen Sie methodisch-didaktisch in die Arbeit mit Videos in der Katechese ein. Zum anderen behandeln Sie inhaltlich jeweils ein katechetisches Thema. Die Premiere findet man unter https://www.youtube.com/watch?v=yf66x4H_nyM



Link zum Veranstaltungsportal der Pastoralen Dienststelle

Noch nicht das Richtige gefunden? Unter www.erzbistum-hamburg.de/pastoral können Sie sich online über viele Veranstaltungen, Kurse und Seminare der Pastoralen Dienststelle informieren – und auch anmelden, zum Beispiel fürs Pilgern rund um den Ratzeburger See am 9. Januar 2021 und für den digitalen Impuls(vormit)tag zur Bibelpastoral am 13. Februar 2021.



Weitere Informationen sowie Hinweise anderer Anbieter

Für die einen sind Krippenspiele eine Weihnachtsplage, andere können es kaum erwarten. Daher der Tipp der Medienstelle: Mithilfe der DVD „Die Geburt Jesu – erzählt" wird die Weihnachtsgeschichte von einer „Profi-Erzählerin" unter Einsatz biblischer Erzählfiguren auf die Leinwand und den Bildschirm gebracht – in der Kirche wie daheim. Hier weitere Informationen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ehe-Familien-und Lebensberatungsstellen (EFL) bedanken sich für die Glückwünsche zum 50jährigen Jubiläum. Es gibt noch einige Exemplare des umfangreichen Jahresplaner 2021 (bei Interesse bitte melden!), passend zum Jahresende geht's in der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Seelen-Tide" um Übergänge, und der Blog „Frische Brise – leichte Impulse für stürmische Zeiten" wartet auf Leserinnen und Leser. Alles Weitere hier.

Informationen zu Veranstaltungen der Katholischen Akademie finden Sie hier.

Informationen der Familienbildungsstätte Hamburg finden Sie hier.