Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser!

Vielen ist der Film Der König der Löwen vertraut. Fulminant die Eröffnungssequenz: Alles, was Beine und Flügel hat, strebt zum Königsfelsen, um Simba, dem neugeborenen Löwen zu huldigen. Selbst der Himmel öffnet sich und sendet Sonnenstrahlen auf den Kleinen hinab. Ein unnachahmlicher Zeichen- und Mythenmix der Disney-Religion, zugleich Sinnbild eines universalen Friedensreichs, wäre da nicht der böse Onkel.

Dieselbe Thematik findet sich in »Es wird sein in den letzten Tagen« (Gotteslob 549). Ein besinnliches wie beschwingtes Lied im 6/8-Takt. Ein Lied für die letzten Tage im Kirchenjahr wie für den 1. Advent. Wieder steht Jes 2,2-5 im Hintergrund, doch wird die Völkerwallfahrt zum Zion hier poetisch inszeniert. Dann, so die 1. Strophe, fragen »die Gott Fernen [oho!] und die Frommen« nach Gottes Wort. Wer träumt nicht davon? Besser gefragt: Was tun und was lassen als missionarische Kirche, damit das geschehen kann?

Ein feines Finale und einen guten Start ins neue Kirchenjahr wünscht auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen

Thomas Kroll



ExiAll-Mappe kann ab sofort käuflich erworben werden.

Die ersten 1.000 Exemplare der neuen ExiAll-Mappe wurden am Freitag nach dem Martinstag ausgeliefert. Zu beziehen ist die Begleitmappe mit dem Titel »Alles wachsen lassen«, in der das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen (Mt 13,24–30) im Mittelpunkt steht, über:

geist+reich am St. Marien-Dom

Am Mariendom 5
20099 Hamburg
Tel: 040/79306356
Fax: 040/79306357
E-Mail: info@geist-reich-online.de  
Der Verkaufspreis beträgt 9,50 €.

Dank folgender Downloads kann man sich ausgiebiger informieren:
Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Weg durch die vier Wochen
Woche 2, Tage 1 bis 4



Save the date: Treffen aller ExiAll-Gruppen-Leiter_innen am 11. Januar 2020

Am Samstag, den 11. Januar 2020 werden Pater Dr. Heindl SJ und Dr. Kroll von 10 bis 17 Uhr im St. Ansgar-Haus zum einen die neue ExiAll-Mappe (s.o.) vorstellen. Zum anderen steht ein Best-Practice-Austausch an. Dabei sollen zum Beispiel Ausschreibungen und bewährte Ablaufpläne ebenso vorgestellt werden wie etwa Eingangsübungen, Litaneien und neue Lieder. Fragen und weitere Anregungen werden ebenfalls zum Zuge kommen. Wer mag, kann schon jetzt mit Dr. Kroll, Tel. (040) 24877-461, kroll@erzbistum-hamburg.de, in Kontakt treten und Anliegen sowie Fragen, Erkenntnisse sowie Texte übermitteln. Anmeldungen zur kostenfreien Veranstaltung sind möglich bei Frau Baumann, Tel. (040) 24877-460, baumann@erzbistum-hamburg.de.

Eingeladen sind alle, die bisher oder in Zukunft in Sachen Begleitung von ExiAll-Gruppen am Start sind. Bitte halten Sie sich den Termin frei. Denn eine rege, gegenseitig stärkende, miteinander motivierende Teilnahme ist für alle Beteiligten von Gewinn.

Ausblick: Ende 2020 und Anfang 2021 findet wieder der zweiteilige Ausbildungskurs »Gruppen im Glauben begleiten« statt, eine Einführung in die Grundlagen geistlicher Begleitung von Exerzitien im Alltag in Gemeinden und Gemeinschaften. Die genauen Termine – jeweils im St. Ansgar-Haus (Schmilinskystraße 78, 20099 Hamburg) – sind 28./29. November 2020 und 16. Januar 2021.



Exerzitien im Alltag – endlich auch in Ihrer Nähe?!

Sie haben schon von Exerzitien im Alltag gehört? Sie hätten Interesse, das mal zu versuchen? Sie kennen noch andere Menschen in Ihrer Gemeinde, KiTa, Schule, die in den Tagen vor Ostern gern in punkto Gebet und Spiritualität mehr Erfahrungen machen möchten? Es ist aber niemand vor Ort, der Zeit hat und mit Ihnen geht? Sie möchten (kennen-)lernen, wie Exerzitien im Alltag geht, damit Sie im Jahr darauf, mit einem kleinen Team, andere Menschen einladen und diese mit auf einen gemeinsamen Glaubensweg nehmen können?

Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich habe mir im kommenden Jahr ab Aschermittwoch fünf Dienstag-, fünf Mittwoch- und fünf Donnerstagabende reserviert und könnte dann bei Ihnen vor Ort sein. Alles Weitere am Telefon oder bei einem Treffen.

Dr. Thomas Kroll, Tel. (040) 24877-461, kroll@erzbistum-hamburg.de



Auf #Psalmenwort folgt #Prophetenwort

Seit Advent 2018 wird vom offiziellen Bistums-Twitterkanal @ErzbistumHH jeden Morgen ein Impuls getwittert, der über den Hashtag #Psalmenwort zu finden ist. Täglich ein bis zwei Psalmenverse, dazu zwei, drei Fragen. Verse aus 150 Psalmen samt Impulsfragen an 364 Tagen des Kirchenjahres. Das Ende ist in Sicht, Psalm 145 ist schon erreicht.

Am 1. Dezember startet #Prophetenwort. Täglich ein Zitat aus einem der Prophetenbücher. Täglich dazu zwei, drei Fragen. Im Dezember liegt es – mit Blick auf die Tageslesungen – nahe, dabei auf das Jesaja-Buch zurückzugreifen.



Referat Kinder und Jugend

Das Referat Kinder und Jugend bietet wieder zahlreiche interessante Veranstaltungen an, darunter:

#nomobbing

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/nomobbing

Kreatage im Advent

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/kreatage-im-advent

Zwischen den Festen

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/zwischen-den-festen

Silvesterkurse im Kloster Nütschau

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/fachbereich-spiritualitaet/silvesterkurs-ue24

Silvesterkurs im Bischof-Theissing-Haus in Teterow 

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/silvesterkurs

Adventstreffen für ehemalige Freiwillige im FSJ und BFD

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/ehemaligentreffen-advent-2019

Fachtage für Anleiter_innen FSJ und BFD am 8. Januar 2020 in Lübeck

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/ziele-kompetenzentwicklung-1920

Fachtage für Anleiter_innen FSJ und BFD am 22. Januar 2020 in Schwerin

https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/projekte-1920

Etwas Interessantes gefunden? Informationen zu diesen Veranstaltungen und weiteren interessanten Angeboten gibt es unter www.jugend-erzbistum-hamburg.de



Save the Date: Exerzitien unterwegs vom 19. bis 25. Juli 2020

Bei den Exerzitien unterwegs geht es im nächsten Jahr an den Mittelrhein rund um Bingen. Fünf Tagesetappen von ca. 20 km stehen auf dem Programm, für reichlich Höhenmeter ist gesorgt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, die Kosten (inkl. Bahnfahrt von und nach Hamburg / Gepäcktransport / Unterkünfte) betragen 550 €. Als Geistlicher Begleiter ist einmal mehr Thomas Bastar (GCL) mit am Start.
Nähere Informationen auf Anfrage bei Uschi Freese, freese@erzbistum-hamburg.de
Anmeldung nur über die Pastorale Dienststelle, bei Frau Baumann, Tel. (040) 2487-460, baumann@erzbistum-hamburg.de



Frisch – fromm – fröhlich – frei: Der Andere Advent in St. Petri startet am 1. Dezember

Seit mehr als zwanzig Jahren lädt die Hauptkirche St. Petri ein, den vorweihnachtlichen Einkaufstrubel im Advent zu unterbrechen – und nahe an Hamburgs City-Meile eine halbe Stunde lang zu verweilen, bei schönen Klängen und unterhaltsamen Impulsen. Täglich um 17.15 Uhr, samstags um 15 Uhr. Eine ökumenische Initiative.

In diesem Jahr lautet das Motto für die knapp vier Adventswochen: Frisch – fromm – fröhlich – frei. Woche um Woche wird je eines der vier Worte aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Ein Schelm, wer bei »frisch« nur an Fisch und Taufwasser, eine Schelmin, wer bei »fromm« nur an Kirche und Spiritualität denkt. Denn neben Promis wie Bischöfin Kirsten Fehrs und Weihbischof Horst Eberlein steuern zum Beispiel Wasser-Sommelière Charlotte Ganter und Tätowierer Norman Hahn vom Studio »Himmel und Hölle« bereichernde Impulse bei.

Im musikalischen Rahmenprogramm findet man bewährte Ensembles, wie den Kinderchor der kath. Schule Blankenese und die Windband des Niels-Stensen-Gymnasiums Harburg neben neuen Akteuren wie etwa Matthias Gruber (Saxophon) sowie »hoppenstedt & friends«.

Der Flyer ist im Druck und steht in Kürze auf der Bistumshomepage zum Download bereit.



Link zum Veranstaltungsportal der Pastoralen Dienststelle

Noch nicht das Richtige gefunden? Dann stöbern Sie bitte unter www.erzbistum-hamburg.de/pastoral. Dort können Sie sich online über viele Veranstaltungen, Kurse und Seminare der Pastoralen Dienststelle informieren sowie anmelden, zum Beispiel zur Lektorenschulung für Jugendliche und zum Männersamstag vor Weihnachten.



Hinweise weiterer Anbieter

Informationen zu einem Grundkurs des Glaubens in der Katholischen Glaubensinformation finden Sie hier

Informationen zu Veranstaltungen im Kloster Nütschau finden Sie hier

Informationen zu Veranstaltungen der Katholischen Akademie finden Sie hier

Eine Einladung ins Ökumenische Forum HafenCity zu einem »Geistlichen Übungsweg im Advent« finden Sie hier

Informationen zu Kurzexerzitien für Einsteiger im Jahr 2020 finden Sie hier

Informationen zu »Lessons and Carols«, einem Abend mit Schriftlesungen und Musik, finden Sie hier

Informationen zu Besinnungstagen der Gebetsinitiative #FriedensDienstag in Himbergen (Lüneburger Heide) finden Sie hier

Die Termine fürs Mitmachen bei den Sternsingeraktionen des BDKJ in den verschiedenen Landesparlamenten finden Sie hier