Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

um Hoffnung ging es beim letzten Vernetzungstreffen von #gemeinsamneukirchesein. Was kann man zum Thema Hoffnung schreiben angesichts der – gelinde gesagt – Herausforderungen für die katholische Kirche Deutschlands im 21. Jahrhundert. Was darf man sich etwa (noch) erhoffen vom synodalen Prozess angesichts aktueller Kommentare aus dem Süden?

Sollte man einen kleineren Fokus wählen, um sich die Hoffnung zu bewahren? Reicht es in die Nachbarschaft zu schauen, wo kleine Pflanzen aus dem Asphalt wachsen? Oder jetzt, wo die Tage sichtbar kürzer werden, einfach vor sich hersummen: »In allen Ängsten, jeder Leere / ist Gott bei uns und hüllt uns ein. / Wenn Dunkelheit auch lange dauert, / wird Gott noch länger bei uns sein, / und jeder Nacht, die auch anbricht, / schreibt Gott die Hoffnung ins Gesicht.« (Gotteslob 703)

Im Namen der Kolleginnen und Kollegen wünsche ich einen guten Übergang in den Herbst.

Mit herzlichen Grüßen

Thomas Kroll



Du bist Mission! Sei mit dabei!

Der von Papst Franziskus angeregte außerordentliche Weltmissionsmonat beginnt am 1. Oktober 2019 um 18.15 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst im St. Marien-Dom. Gemeinsam mit Erzbischof Dr. Heße sind Menschen aus aller Herren und Frauen Länder um den Altar vereint. Die Welt zu Gast in St. Georg. Feiern Sie mit! Herzlich willkommen!

Weitere Informationen rund um den außerordentlichen Weltmissionsmonat hier



ExiAll-Mappe 2020 – coming soon

Die neue Begleitmappe für ökumenische Exerzitien im Alltag des kommenden Jahres wird derzeit von der Pastoralen Dienststelle Hamburg erstellt. E i n Gleichnis (Mt 13,24-30) dient als Stoff und Anregung für vier intensive Wochen der Glaubenskommunikation und des Gebets.

Die ExiAll-Mappe 2020 trägt den Titel »Alles wachsen lassen! Ökumenische Exerzitien im Alltag«. Die Auslieferung ist für Ende Oktober 2019 geplant. Das Titelbild finden Sie hier



Exerzitien im Alltag – endlich auch in Ihrer Nähe?!

Sie haben schon von Exerzitien im Alltag gehört? Sie hätten Interesse, das mal zu versuchen? Sie kennen noch andere Menschen in Ihrer Gemeinde, KiTa, Schule, die in den Tagen vor Ostern gern in punkto Gebet und Spiritualität mehr Erfahrungen machen möchten? Es ist aber niemand vor Ort, der Zeit hat und mit Ihnen geht? Sie möchten (kennen-)lernen, wie Exerzitien im Alltag geht, damit Sie im Jahr darauf, mit einem kleinen Team, andere Menschen einladen und diese mit auf einen gemeinsamen Glaubensweg nehmen können?

Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich habe mir im kommenden Jahr ab Aschermittwoch fünf Dienstag-, fünf Mittwoch- und fünf Donnerstagsabende reserviert und könnte dann bei Ihnen vor Ort sein. Alles Weitere im Gespräch.

Dr. Thomas Kroll, Tel. (040) 24877-461, kroll@erzbistum-hamburg.de



»Gelobt sei Gott, der Missbrauch ist verjährt«

Das Zitat stammt von Kardinal Barbarin. Der erste Satzteil ist verbürgt, der zweite bringt den Kontext der Äußerung zum Ausdruck. GELOBT SEI GOTT (Frankreich 2019 • Regie: François Ozon • 137 Minuten) startet am 26. September in deutschen Kino. »Sorgfältig recherchiertes, ausgewogenes, aber konventionell inszeniertes Drama um drei Missbrauchsopfer eines katholischen Priesters, das sich ganz auf die Seite der Opfer stellt.« (filmdienst.de)
Keine leichte Kost, aber die Auseinandersetzung mit diesem Film könnte helfen, die Sprach- und Ratlosigkeit zu überwinden, die immer noch in katholischen Kreisen vorherrscht.



Trau Dich! Zwei Kurse fürs Abenteuer Ehe

Wir trauen uns – Seminar zur kirchlichen Ehevorbereitung

Sie sind bereits ein Stück Ihres Lebens gemeinsam unterwegs, trauen sich und einander etwas zu, haben Vertrauen zueinander. Herzlichen Glückwunsch!
Paare sind beim Abenteuer Liebe und Ehe nicht alleine. In der Liebe zweier Menschen wird erfahrbar, was darüber hinausweist, was Christen Gott nennen. Vielleicht kam Ihnen dieser Gedanke auch schon und Sie sind neugierig darauf, Ihre Beziehung einmal unter christlicher Perspektive anzuschauen? Dann sind Sie herzlich eingeladen!

Termine: Freitag, 18.Oktober 2019 bis Samstag, 19. Oktober 2019 oder Freitag, 8. November 2019 bis Samstag, 9. November 2019, jeweils Freitag 18 bis 21 Uhr und Samstag 10 bis 16 Uhr
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Hamburg e.V., Lübecker Straße 101, 22087 Hamburg
Leitung: Bianca und Lutz Neugebauer
Kosten: 100 € pro Paar (2 Kurstage)
Anmeldung: Frau Kühl/Frau Jankowsky, Tel. (040) 2291244, info@familienbildung-hh.de




Das Geheimnis glücklicher Paare: Gut miteinander sprechen

Das Geheimnis glücklicher Paare ist das Gespräch. Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen, nichts geht ohne Kommunikation.
Gut miteinander sprechen ist lernbar. Das Angebot »Paare im Gespräch« richtet sich an Paare sowohl in den ersten als auch in späteren Jahren der Partnerschaft. Dabei werden die Paare im Seminar gemäß individuelle Bedarfe unterstützt und begleitet.

Termin: Freitag 15. November 2019 bis Sonntag, 17. November 2019, Fr 19 bis 22 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr, So 10 bis 16 Uhr
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Hamburg e.V., Lübecker Straße 101, 22087 Hamburg
Leitung: Frau Irene von Pander und Michael Wrage
Kosten: 350 € pro Paar (3 Kurstage)
Anmeldung: Frau Kühl/Frau Jankowsky, (040) 2291244, info@familienbildung-hh.de



Referat Kinder und Jugend

Das Referat KuJ bietet zahlreiche Veranstaltungen an, insbesondere den ökumenischen Visionstag »Dream connect«. Mehr dazu unter https://jugend-erzbistum-hamburg.de/kalender/dream-connect

Darüber lädt der Fachbereich Bildung zu folgenden Veranstaltungen ein:

EXPLORER
Link: https://jugend-erzbistum-hamburg.de/explorer-glk

roh:diamant – Wecke deine Stärken
Link: https://jugend-erzbistum-hamburg.de/rohdiamant

Brückenbauer
Link: https://jugend-erzbistum-hamburg.de/we-gruppenleitungskurs



Rosenkranzaktion erfolgreich angelaufen

Mit viel Freude werden in diesen Tagen Päckchen mit Rosenkränzen in der katholischen Seemannsmission Stella Maris in Hamburg ausgepackt und wieder auf Große Fahrt geschickt.

Die ersten Seemänner freuen sich bereits über den neuen Begleiter, z.B. auf dem Weg über den Atlantik nach Südamerika, und wir sind froh in den nächsten Wochen mehr Freude und Segen auf die Schiffe bringen zu können.

Gern nehmen wir noch Rosenkränze und Spenden an.

Katholische Seemannsmission Stella Maris in Hamburg
info@stella-maris.de  
Tel. 0163 24877 17
www.fb.com/hamburgstellamaris



Link zum Veranstaltungsportal der Pastoralen Dienststelle

Seit dem 5. Februar 2019 ist das neue Veranstaltungsportal für Veranstaltungen, Kurse und Seminare der Pastoralen Dienststelle online. Unter www.erzbistum-hamburg.de/portal können Sie stöbern, sich informieren und online anmelden.
Dort finden Sie ausgiebige Informationen, etwa zur Veranstaltungsreihe »Rendezvous mit der Bibel«, zum Picknick-Gottesdienst »Mittagstisch & Abendmahl«, zu einem Fortbildungsmodul in punkto Geistlicher Unterscheidung und zur Abendveranstaltung »Reform. Dieselbe Kirche anders denken«.
Für den Fachbereich Ausbildung ehrenamtlicher liturgischer Dienste finden Sie im Veranstaltungsportal Hinweise zu einer dreiteiligen Fortbildung »Praxis Gottesdienst«, zum Besinnungstag für Kommunionhelfer_innen im Kloster Nütschau und zu einem Fachtag für Ehrenamtliche rund um das Thema Trauer und Sterben.

 



Hinweise weiterer Anbieter

Informationen zu Veranstaltungen der Katholischen Akademie Hamburg finden Sie hier

Informationen zu Veranstaltungen im Kloster Nütschau finden Sie hier

Eine Einladung, besonders für Katechet_innen, zum Leseprojekt »Leinen los« finden Sie hier

Informationen zu einem Seminar mit dem Titel »Meine Überzeugungen leben – Konstruktiver Umgang mit provozierenden Haltungen« in Kröpelin finden Sie hier

Informationen zu interreligiösen Veranstaltungen für Frauen finden Sie hier

Informationen zu Großen Exerzitien im Alltag am Kleinen Michel finden Sie hier

Informationen zu einem Begegnungstag der Cursillo Bewegung mit dem Thema »Madeleine Delbrêl, die ganz andere Heilige« finden Sie hier

Informationen zum Treffpunkt Glauben mit dem Titel »liken oder teilen« in St. Agnes in Hamburg-Tonndorf finden Sie hier

Informationen der Charismatischen Erneuerung zu einem Diözesantag finden Sie hier, zu einer Leiterschulung hier

Informationen zu einem Besinnungsnachmittag der kfd in der Gemeinde Heilige Familie, Hamburg-Langenhorn finden Sie hier

Informationen und Anmeldehinweise zum bundesweiten Sternsinger_innentag in Neumünster finden Sie hier

Informationen zu einem Rundgang durch die Hamburger Neustadt mit dem Titel »Aufbruch zum Frieden« finden Sie hier

Informationen zum Projekt »Dance in Response« im Kleinen Michel finden Sie hier

Informationen zu Veranstaltungen der Katholischen Familienbildungsstätte Hamburg finden Sie hier