Startseite
Startseite

Stellenanzeigen der Katholischen Schulen im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Für eine katholische Grund- und Stadtteilschule im zentral gelegenen Hamburg-Wilhelmsburg suchen wir für die vorwiegend nachmittäglichen Betreuungszeiten im Rahmen von GBS (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen) mehrere motivierte 

Staatlich anerkannte Erzieher und Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d) für die Bonifatiusschule

in Teilzeit

Das Erzbistum Hamburg ist mit seinen derzeit 20 Schulen sowie fast 7.000 Schülerinnen und Schülern der größte freie Schulträger in der Hansestadt. An den 11 Grundschulen, vier Grund- und Stadtteilschulen, zwei Stadtteilschulen sowie drei Gymnasien unterstützen hochmotivierte Lehrerinnen und Lehrer die Kinder und Jugendlichen in ihrer persönlichen und religiösen Entwicklung. Sie stärken ihre Talente und Begabungen, schärfen ihr Verantwortungsbewusstsein und führen sie zu neuen Kompetenzen.

Alle katholischen Schulen sind selbstverständlich staatlich anerkannt und unterrichten nach den Hamburger Bildungs- und Rahmenplänen. Sie verstehen sich in besonderer Weise als Schulverbund und arbeiten eng mit dem öffentlichen Schulwesen der Millionenmetropole zusammen.

Die katholische Bonifatiusschule in der Trägerschaft des Erzbistums Hamburg liegt im Herzen von Wilhelmsburg. Wir gehören zu den größten Schulen auf der Elbinsel und sind mit einer mehr als hundertjährigen Tradition eine feste Institution im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

In der GBS arbeiten zurzeit 20 pädagogische Mitarbeitende und 3 FSJler_innen. Neben den Hamburger Bildungsempfehlungen gehört das christliche Menschenbild zum Fundament unserer Arbeit. Bei uns werden Kinder von der Vorschule bis einschließlich Jahrgang 4 nach dem Schulunterricht betreut. Vereinzelt betreuen wir auch Schüler_innen der Stadtteilschule bis einschließlich 14 Jahren in den Randzeiten sowie während der Hamburger Schulferien. 

Aufgrund der Bedürfnisse der Kinder, den Nachmittag mit ihren Freunden / ihren Freundinnen verbringen zu wollen, arbeiten wir in der GBS der katholischen Bonifatiusschule offen. Wir bieten den Kindern Freiräume, in denen sie Entscheidungsfreiheit haben, selbstbestimmt sein können, Spaß haben und eigenständig werden.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Förderung der Kinder
  • Angebote/Kurse planen und durchführen
  • Begleitung der Kinder beim Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Planung und Durchführung der Ferienbetreuung
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Konferenzen und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Erzieher_in oder SPA mit der staatlichen Anerkennung abgeschlossen, gerne mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung in Schule / GBS / Hort oder einer Kindertageseinrichtung
  • Sie arbeiten gerne mit Kindern im Grundschulalter und sind bereit, sich auf den Bildungsauftrag unserer christlich orientierten Einrichtungen einzulassen
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, engagierte und kommunikative Persönlichkeit mit Freude an der pädagogischen Arbeit im Team und bereit, aktiv an der konzeptionellen Gestaltung der Bildung und Betreuung mitzuwirken
  • Sie sind flexibel und belastbar und können sich auf die Betreuungszeiten vorwiegend am Nachmittag sowie ganztägige Schulferienbetreuung einstellen
  • Sie verfügen wünschenswerter Weise über eine christliche Konfession

Unser Angebot an Sie

  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L, inkl. betrieblicher Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zum Bezug eines bezuschussten HVV-ProfiTickets
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Ein zugewandtes, innovatives und kollegiales Team
  • Ein wertschätzendes Miteinader auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • Die Möglichkeit an der Teilnahme zu Besinnungstagen 

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen über das Bewerberportal. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung: Abteilung Schule & Hochschule - Herrn Tanju Kurt, Am Mariendom 4, 20099 Hamburg

bewerbung-schule@erzbistum-hamburg.de - Tel. 040 248 77 – 10 11

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS