Startseite
Startseite

Stellenanzeigen der Katholischen Schulen im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Wir suchen ab sofort

Lehrkräfte für die Katholische Schule Hochallee (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit.

Fächer: Deutsch, Mathematik, MINT, Sachunterricht, Englisch

Das Erzbistum Hamburg ist mit seinen derzeit 21 Schulen sowie ca. 7.500 Schülerinnen und Schülern der größte freie Schulträger in der Hansestadt. An den 12 Grundschulen, fünf Grund- und Stadtteilschulen, einer Stadtteilschule sowie drei Gymnasien unterstützen hochmotivierte Lehrerinnen und Lehrer die Kinder und Jugendlichen in ihrer persönlichen und religiösen Entwicklung. Sie stärken ihre Talente und Begabungen, schärfen ihr Verantwortungsbewusstsein und führen sie zu neuen Kompetenzen.

Alle katholischen Schulen sind staatlich anerkannt und unterrichten nach den Hamburger Bildungs- und Rahmenplänen. Sie verstehen sich in besonderer Weise als Schulverbund und arbeiten eng mit dem öffentlichen Schulwesen der Millionenmetropole zusammen.

Beschreibung der Organisationseinheit:

Die Katholische Schule Hochallee ist eine zweizügige Grundschule mit zwei Vorschulklassen in freier Schulträgerschaft des Erzbistums Hamburg. Die Betreuung der Vor- und Grundschüler erfolgt im Rahmen der GBS nach der Schule sowie in den Ferien.

Zurzeit werden 278 Schülerinnen und Schüler/-innen von 14 Lehrer/-innen unterrichtet. Zum Einzugsgebiet der Schule gehören im Wesentlichen die Stadtteile Harvestehude, Eppendorf, Winterhude und Hoheluft.

Die Schule arbeitet eng mit der zugehörigen Kirchengemeinde Sankt Elisabeth Harvestehude zusammen.
Die besondere Aufgabe der Schule ist es, die ihr anvertrauten Schüler/-innen mit den Fundamenten des katholischen Glaubens vertraut zu machen und über den Religionsunterricht hinaus eine am katholischen Glauben orientierte Erziehung zu verwirklichen. Im Mittelpunkt der Erziehungs- und Bildungsarbeit steht die Orientierung an christlichen Normen und Werten.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Lehramt-Studium mit dem zweiten Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über Unterrichtserfahrung, vorzugsweise auch als Klassenleitung

  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, engagierte und kommunikative Persönlichkeit mit Freude an der pädagogischen Arbeit und bereit, aktiv an der konzeptionellen Gestaltung der Unterrichtsinhalte und Weiterentwicklung unserer Schulprofile mitzuwirken

  • Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten gerne im Team

  • Sie arbeiten gern mit Kindern im Grundschulalter und sind bereit, sich auf den Bildungsauftrag unserer Einrichtungen und auf eine an christlichen Werten orientierte Erziehung einzulassen

Unser Angebot an Sie

  • Die Vergütung erfolgt nach TV-L, in Anlehnung an die Richtlinien der Behörde für Schule und Berufsbildung in Hamburg, inkl. betrieblicher Zusatzversorgung und Zuschuss zum HVV-Jobticket

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.04.2021 über das Bewerberportal. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung: Abteilung Schule & Hochschule - Herrn Tanju Kurt, Am Mariendom 4, 20099 Hamburg.

bewerbung-schule@erzbistum-hamburg.de - Tel. 040 248 77 – 10 11

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Die Stelle ist bis zum 31.07.2021 befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS