Startseite
Startseite

Stellenanzeigen in Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinder - und Jugendarbeit im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Erzieher (m/w/d) für unsere Kita St. Bonifatius in Lübeck

für die Elternzeitvertretung, 30 Std. wöchentlich

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind als Geschöpf und Abbild Gottes. Christliche Werte vermitteln wir im Umgang miteinander. Wir lassen Kinder Kinder sein, was bedeutet, dass wir sie aufmerksam und fördernd in ihren Spielen begleiten. Sie sollen bei uns vor allem viel Spaß und Freude beim Wachsen haben. Bewegung und Natur erleben wird bei uns groß geschrieben.

Die Vielfalt von Kindern wird in unseren Kindertagesstätten gern aufgenommen. Wir sind aufgeschlossen für ihre Ideen und Bedürfnisse und neugierig auf all das, was sie mitbringen. Wir bieten ihnen manchmal die ersten, oft sehr wichtigen Beziehungen außerhalb der Familie. Sie treffen bei uns Kinder und Eltern unterschiedlicher Nationalitäten und Religionszugehörigkeiten, mit denen sie in gegenseitiger Anerkennung und Auseinandersetzung gemeinsam ein Stück größer werden.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Förderung der Kinder
  • Planung und Durchführung der pädagogischen und pflegerischen Arbeit
  • Vor- und Nachbereitung der Elternarbeit im Rahmen der dienstlichen Vereinbarung
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen entsprechenden Berufsabschluss als Erzieher (m/w/d)
  • Sie haben eine engagierte, freundliche Persönlichkeit, die Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und ihren Familien hat
  • Sie orientieren sich an den christlichen Werten im Erziehungs- und Bildungsauftrag
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist sehr wünschenswert

Unser Angebot an Sie

  • ein eigenständiges Arbeiten in einem interessanten und nie langweiligen Arbeitsumfeld
  • ein sympathisches, engagiertes, freundliches sowie aufgeschlossenes Team
  • umfangreiche Unterstützung bei der persönlichen wie fachlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen
  • sowie eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der katholischen Kirche (DVO) inkl. der tariflichen Zusatzversorgung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung starten