Startseite
Startseite

Stellenanzeigen in Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinder - und Jugendarbeit im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Leitung (m/w/d) für die Kita St. Theresien in Hamburg Altona

Unsere katholische Kindertagesstätte St. Theresien, Wohlers Allee 40 ist eine Einrichtung der Pfarrei St. Joseph
Altona, gelegen im Herzen von Hamburg-Altona.
Insgesamt werden rund 35 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen (jeweils eine
Krippengruppen und eine Elementargruppe) in der Zeit von 07.00 bis 17.00 Uhr betreut und beschäftigt 8
Mitarbeiter_innen.
Die Einrichtung nimmt am Hamburger Kita-Plus Programm teil. Die Bedürfnisse der Kinder stehen im Mittelpunkt
unserer pädagogischen Arbeit, egal welcher individuellen, sozialen, religiösen und kulturellen Herkunft sie
angehören. Wir begegnen ihnen und ihren Familien mit Wertschätzung, Toleranz und Achtsamkeit.

Ihre Aufgaben

  • Pädagogische und organisatorische Leitung der Einrichtung
  • Mitarbeiterführung, Teamentwicklung und Personaleinsatzplanung
  • Inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung und Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern, Betreiber, öffentlichen Stellen und der Pfarrei
  • Stetige Fortführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements (KTK-Gütesiegel)
  • Mitwirkung in den Gruppen

Ihr Profil

  • ein erfolgreicher Abschluss als Erzieherin mit Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium der
    Sozialpädagogik (m/w/d)
  • Führungskompetenz
  • ein sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in Fragen der Qualitätsentwicklung
  • einen wertschätzenden Umgang mit allen Mitarbeiter_innen, Kindern und Eltern
  • eine persönliche Identifikation mit den Grundsätzen der katholischen Kirche, deren Mitglied Sie sind
  • EDV Kenntnisse (Word, Excel, etc.) und die Bereitschaft zur Weiterbildung

Unser Angebot an Sie

  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem angenehmen und vielfältigen Umfeld
  • eigenständiges und kreatives Arbeiten mit einem freundlichen und kooperativen Team
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • fachliche Beratung und Unterstützung
  • regelmäßigen kollegialen Austausch mit weiteren Kita-Leitungen.
  • 30 Tage Urlaub
  • eine unbefristete Stelle, vergütet nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg
  • eine vorübergehende Dienstwohnung im Zentrum von Hamburg-Altona
  • eine wertschätzende und wohlwollende Begleitung durch die Pfarrei

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbung starten