Startseite
Startseite

Freie Stellen im Freiwilligendienst im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg ist Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes. Gemeinsam mit unseren Einsatzstellen bieten wir FSJ- und BFD-Plätze in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an.

Freiwilligendienst (FSJ/ BFD) im Stadtteiltreff Caribuni und Stadtteilladen Carisatt

Zur Einsatzstelle

Der Stadtteiltreff CARIbuni ist für viele Kinder, Jugendliche und Eltern ein wichtiger Treffpunkt auf dem Datzeberg in dem die Teilnehmer_innen ihre Fähigkeiten entdecken, sich ausprobieren und seit einiger Zeit auch Deutsch lernen können. Kinder werden in ihren Fähigkeiten gestärkt, können Neues ausprobieren und lernen. Eltern erfahren Unterstützung in ihren Erziehungsaufgaben durch Elternbildungsangebote, Beratung und dem Austausch mit anderen Eltern bei einem Kaffee im wöchentlichen Elternfrühstück. Durch gemeinsame Erfahrungen z.B. beim Spielen, Basteln und Kochen am Familiennachmittag, in der Eltern-Kind-Gruppe, beim Vater-Kind-Camp und bei Ferienausflügen können Eltern und Kinder ihre Beziehung intensivieren und die Familien gestärkt werden.

Der Carisatt-Laden ist ein Sozialprojekt. Er erwirtschaftet keine Gewinne. Hier können Menschen zu sehr günstigen Preisen einkaufen, für die Waren im normalen Supermarkt zu teuer wären. Ermöglicht wird das durch Spenden und viele ehrenamtliche Helfer_innen.

Mögliche Tätigkeiten und Aufgaben

Die übertragenen Tätigkeiten und Aufgaben richten sich im Freiwilligendienst nach den Möglichkeiten der Einsatzstelle und dem Profil und Lernzielen der Freiwilligen. Folgende Tätigkeiten und Aufgaben sind auf dieser Stelle möglich:

  • Unterstützung der Pädagogischen Arbeit
  • Anbieten von Sport-, Spiel und Bastelangeboten
  • Betreuung von Kindern
  • Hausweitschaftliche Tätigkeiten
  • Kundenbetreuung
  • Warentransport
  • Lagertätigkeit
  • Reinigung
Mögliche Lernziele

Das könntest du bei uns lernen:

  • Beziehungsaufbau zu Kindern und Familien
  • Kennenlernen der Arbeitsabläufe

Voraussetzungen

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert
  • Motivation für den Dienst in unserer Einsatzstelle
  • Interesse an unseren Zielgruppen
  • Interesse an den Zielen und der Ausrichtung unserer Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den verpflichtenden Bildungsseminaren

Das bekommst du für deinen Dienst

  • Monatliche Leistungen in Höhe von 526,00 €
  • Eine persönliche Anleitungsperson in der Einrichtung, die dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Einen Einblick in die Arbeit unserer Einrichtung, erste Arbeitserfahrungen und Orientierung für deinen Lebensweg
  • Kostenfreie Teilnahme an den Seminartagen
  • Ein Zertifikat nach Abschluss des Freiwilligendienstes, dass du zukünftigen Bewerbungen beifügen kannst
  • Ein Arbeitszeugnis, dass Aussagen über deine Dienstzeit trifft

Bewirb dich hier direkt online. Nach deiner Bewerbung wirst du zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz eingeladen. Danach wirst du mindestens einen Tag in einer Einsatzstelle hospitieren. Bei Fragen steht dir unser Sekretariat gerne zur Seite.

Bewerbung starten