Startseite
Startseite

Freie Stellen im Freiwilligendienst im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg ist Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes. Gemeinsam mit unseren Einsatzstellen bieten wir FSJ- und BFD-Plätze in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an.

Freiwilligendienst (FSJ/ BDD) im Hort der Katholischen Grundschule Niels-Stensen-Schule

Zur Einsatzstelle

Wir arbeiten im Hort nach einem offenen Konzept. Das Mittagessen findet in der Mensa oder in zwei Horträumen statt, je nach Stundenplan. In den Freizeiten nehmen Kinder verschiedene Angebote wahr und gestalten ihre Freizeit selbständig. Jeder Klasse ist eine Erzieherin zugeteilt, die den Kindern als Ansprechpartnerin und Begleiterin zur Seite steht.

Wir ermöglichen den Kindern:

  • sich je nach Neigung und Situation unterschiedlichen Tätigkeiten zu widmen
  • ihren Aufenthaltsort frei zu bestimmen
  • zwischen einer ausreichenden Anzahl an Spielpartnern und verschiedenen erwachsenen Bezugspersonen zu wählen
  • soziale Kontakte und eigene Tätigkeiten auch ohne direkte Kontrolle durch Erwachsene zu gestalten.

Mögliche Tätigkeiten und Aufgaben

Die übertragenen Tätigkeiten und Aufgaben richten sich im Freiwilligendienst nach den Möglichkeiten der Einsatzstelle und dem Profil und Lernzielen der Freiwilligen. Folgende Tätigkeiten und Aufgaben sind auf dieser Stelle möglich:

  • Kinder von 6 - 10 Jahren
  • Mitgestaltung von Projekten, Festen
  • Begleitdienste bei Ausflügen
  • Spielpartner der Kinder
  • Mithilfe bei der Aufsichtsführung im Freizeitbereich des Hortalltags
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Schulbereich
Mögliche Lernziele

Das könntest du bei uns lernen:

  • Kommunikationsformen im Umgang mit den Kindern, Eltern und Lehrern wahrnehmen und im persönlichen Benehmen, Gespräche reflektieren
  • Persönlichkeitsentwicklung stärken
  • Selbstständigkeit
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Soziale Kompetenzen stärken
  • Teamentwicklung spüren und mitwirken
  • Herausforderungen annehmen

Voraussetzungen

  • Motivation für den Dienst in unserer Einsatzstelle
  • Interesse an unseren Zielgruppen
  • Interesse an den Zielen und der Ausrichtung unserer Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den verpflichtenden Bildungsseminaren
  • Konfession (Evangelisch, Katholisch) wäre wünschenswert
  • Führerschein Klasse B wäre wünschenswert

Das bekommst du für deinen Dienst

  • Monatliche Leistungen in Höhe von 526,00 €
  • Eine persönliche Anleitungsperson in der Einrichtung, die dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Einen Einblick in die Arbeit unserer Einrichtung, erste Arbeitserfahrungen und Orientierung für deinen Lebensweg
  • Kostenfreie Teilnahme an den Seminartagen
  • Ein Zertifikat nach Abschluss des Freiwilligendienstes, dass du zukünftigen Bewerbungen beifügen kannst
  • Ein Arbeitszeugnis, dass Aussagen über deine Dienstzeit trifft

Bewirb dich hier direkt online. Nach deiner Bewerbung wirst du zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz eingeladen. Danach wirst du mindestens einen Tag in einer Einsatzstelle hospitieren. Bei Fragen steht dir unser Sekretariat gerne zur Seite.

Bewerbung starten