Startseite
Startseite

Freie Stellen im Freiwilligendienst im Erzbistum Hamburg


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg ist Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes. Gemeinsam mit unseren Einsatzstellen bieten wir FSJ- und BFD-Plätze in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an.

Freiwilligendienst (FSJ/ BFD) in der Katholischen Studierenden Jugend Diözesanverband

Zur Einsatzstelle

Die KSJ Hamburg (Katholische Studierende Jugend) ist die außerschulische Jugendarbeit an den drei Katholischen Gymnasien Hamburgs (Sankt–Ansgar-Schule, Sophie–Barat–Schule und dem Niels-Stensen Gymnasium) und dort mit etwa 450 Mitgliedern präsent. Die Hauptarbeit in unserem Verband wird von ehrenamtlichen Jugendlichen getragen und seit Jahrzehnten von Jesuiten sowie dem Hauptamtlichen-Team begleitet. Unser Kerngeschäft sind in den wöchentlichen Gruppenstunden an den drei Schulen. Der Höhepunkt des Jahres besteht für die meisten KSJ’ler_innen in den Sommerlagern. 2018 haben wir sieben Lager mit insgesamt etwa 350 Teilnehmern veranstaltet. Dazu kommen die Frühjahrslager der 5. und 8. Klassen. An den meisten Wochenenden im Jahr sind KSJ-Gruppen in unserem Haus in Büsum. Außerdem finden regelmäßig weitere Aktionen für einzelne Jahrgänge sowie jahrgangsübergreifende Veranstaltungen und besondere Projekte statt.

Mögliche Tätigkeiten und Aufgaben

Die übertragenen Tätigkeiten und Aufgaben richten sich im Freiwilligendienst nach den Möglichkeiten der Einsatzstelle und dem Profil und Lernzielen der Freiwilligen. Folgende Tätigkeiten und Aufgaben sind auf dieser Stelle möglich:

  • Verwaltung der KSJ-Räume
  • Unterstützung der Jugendleiter_innen bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen im offenen Betrieb
  • Veranstaltungen begleiten bei der Planung und Umsetzung
  • Aufgaben im Hauswirtschaftlichen Bereich
  • Verwaltungs- und Bürotätigkeiten
  • Aufsicht der Kinder aus der Nachmittagsbetreuung
  • Einkäufe
  • Mitarbeit in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen
Mögliche Lernziele

Das könntest du bei uns lernen:

  • Einübung der professionellen Rolle im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
  • Strukturierung von Arbeitsabläufen
  • Organisation und Planung im eigenen Aufgabenbereich
  • Einüben von pädagogischen Fertigkeiten
  • Zusammenarbeit im Team der hauptamtlichen Mitarbeiter_Innen
  • Übernahme verschiedener Leitungsaufgaben

Voraussetzungen

  • Motivation für den Dienst in unserer Einsatzstelle
  • Interesse an unseren Zielgruppen
  • Interesse an den Zielen und der Ausrichtung unserer Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den verpflichtenden Bildungsseminaren
  • ab 18 Jahre
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert

Das bekommst du für deinen Dienst

  • Monatliche Leistungen in Höhe von 526,00 €
  • Eine persönliche Anleitungsperson in der Einrichtung, die dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Einen Einblick in die Arbeit unserer Einrichtung, erste Arbeitserfahrungen und Orientierung für deinen Lebensweg
  • Kostenfreie Teilnahme an den Seminartagen
  • Ein Zertifikat nach Abschluss des Freiwilligendienstes, dass du zukünftigen Bewerbungen beifügen kannst
  • Ein Arbeitszeugnis, dass Aussagen über deine Dienstzeit trifft

Bewirb dich hier direkt online. Nach deiner Bewerbung wirst du zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz eingeladen. Danach wirst du mindestens einen Tag in einer Einsatzstelle hospitieren. Bei Fragen steht dir unser Sekretariat gerne zur Seite.

Bewerbung starten