Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen

  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (mit 2 x 50 Prozent)

Referent_in (m/w/d) mit den Schwerpunkten Frauen - Männer - Beziehung - Lebenswege

im Grundlagenreferat "Kirche in Beziehung" in der Abteilung Pastorale Dienststelle

Ihre Aufgaben

  • Förderung einer Lebensform- und -phasenpezifischen und geschlechtersensiblen Pastoral
  • Entwicklung, Aufbau und Unterstützung von spirituellen, sendungs- und charismenorientierten Ansätzen der Frauen-, Männer- und Familienpastoral, insbesondere beim Auf- und Ausbau Pastoraler Räume
  • Lebenswelt- und milieuorientierte spirituelle Formate und liturgische Feiern
  • Vernetzung und Förderung einer kooperativen Zusammenarbeit mit Verbänden, den Familienbildungsstätten, mit ökumenischen Trägern und Initiierung von generationenübergreifenden Themen und Projekten
  • Etablierung der Familie als Lernort des Glaubens – in Zusammenarbeit mit den Familienbildungsstätten
  • Begleitung und Beratung von Verantwortlichen bei der Weiterentwicklung einer geschlechtersensiblen Pastoral

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium kath. Theologie oder Religionspädagogik mit abgeschlossener Berufseinführung oder ähnliche Qualifikation
  • praktische Erfahrungen in gemeindlichem und/oder kategorialem Dienst
  • wünschenswert ist eine Ausbildung zu Geistlicher Begleitung, systemischem Coaching oder Supervision (oder vergleichbare)
  • ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Moderation und Leitung
  • Besonders ausgeprägte Fähigkeit zur Arbeit im Team, in Kooperationen und Netzwerken
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher, konzeptioneller Arbeit 

Unser Angebot an Sie Die Vergütung erfolgt nach DVO. Die Stelle ist dem Grundlagenreferat "Kirche in Beziehung" in der Pastoralen Dienststelle zugeordnet. Der Dienstsitz ist Hamburg. Als zusätzliche Leistungen bieten wir Ihnen eine betriebliche Zusatzversorgung (KZVK), ein Jobticket und Möglichkeiten zu Fortbildung, Coaching und Exerzitien.

Weitere Information erhalten Sie in der Abteilung Personal (geesmann-schütt@erzbistum-hamburg.de) und beim Referatsleiter, Herrn Ehebrecht-Zumsande (ehebrecht-zumsande@erzbistum-hamburg.de). Bitte bewerben Sie sich online bis zum 01.09.2019.

Bewerbung starten