Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt – und darum auch Sie! 

Das Erzbistum Hamburg ist die Heimat von rund 400.000 Katholiken in Hamburg, Schleswig-Holstein und dem Landesteil Mecklenburg. Im erzbischöflichen Generalvikariat sorgen wir dafür, dass die Kirchengemeinden, katholischen Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen gut ihre Arbeit machen können. Unser Handeln orientiert sich dabei am christlichen Menschenbild. Sie können sich mit unserem Weltbild identifizieren? Dann laden wir Sie herzlich ein: Werden Sie unser/-e neue/-r

Referent Personalentwicklung, Schwerpunkt Theologie (m/w/d)

Hier wirken Sie

  • Sie beraten Mitarbeitende, Führungskräfte und Angebotsträger_innen  im Erzbistum Hamburg zu gegenwartsbezogenen theologischen Fragestellungen, Vermittlung von geeigneten Referent_innen
  • Sie planen selbstverantwortliche theologische Qualifizierungsmaßnahmen in unterschiedlichen Formaten und führen diese (auch digital) durch
  • Sie bringen eine hohe Motivation für die Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung von Kommunikations(-wegen) und innovativen Formaten mit
  • Sie bringen Ihre theologische Kompetenz in Personalentwicklungsprojekte ein 
  • Sie führen Bildungsbedarfsgespräche
  • Sie unterstützen bedarfsorientiert die Berufseinführung pastoraler Mitarbeiter_innen

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium der kath. Theologie (Diplom/Master) bzw. vergleichbare Qualifikationen, gern auch Promotion, erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über umfassende und aktuelle Kenntnisse in gesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Themen sowie theologischen Diskursen der Gegenwart
  • Netzwerkorientierung, Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • Hohe Motivation, ausgeprägte kommunikative, methodische und organisatorische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Moderation von Veranstaltung bzw. der Durchführung von Workshops und bei der Konzeption von Projekten und Bildungsprozessen mit
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen der Katholischen Kirche

Das bieten wir Ihnen

  • Attraktive und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA; Entgeltgruppe 13
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Zuschuss zum ProfiTicket des HVV


     

Sie möchten Ihr Glück bei uns finden?

Dann sind wir schon gespannt auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 23.05.2022 über unser Bewerbersystem absenden. Falls Sie im Voraus noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese ebenfalls gern. Wenden Sie sich dazu bitte an FrauKatja Schmit aus der Personalabteilung; katja.schmitt@erzbistum-hamburg.de, 040-24877-346. Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS