Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Referent_in (m/w/d) Finanzen & Controlling für die Abteilung Pfarreien

Die Stelle ist in Voll-und Teilzeit zu besetzen. Der Dienstsitz befindet sich auf dem Gebiet des Erzbistums Hamburg (Hamburg, Schleswig Holstein, Mecklenburg)

Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg ist mit rund 200 Mitarbeitenden die zentrale Verwaltungseinheit für die katholischen Pfarreien, Schulen, Kindertagesstätten und weitere Einrichtungen der Katholischen Kirche in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Die Abteilung Pfarreien im Erzbischöflichen Generalvikariat begleitet und berät die Leitungen, Mitarbeitenden und Gremien der 28 Pastoralen Räume des Erzbistums Hamburg in allen Angelegenheiten rund um den Alltag einer modernen Pfarrarbeit. Sie unterstützt bei Problemen und Konfliktfällen und trägt dazu bei, die kirchliche Organisation vor Ort weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von Budgetplanungen und Jahresabschlüssen von Kirchengemeinden
  • Durchführung eines effektiven Finanz-Controllings inkl. GuV- und Bilanzanalyse von Kirchengemeinden
  • Beratung von Kirchengemeinden bei Personalmaßnahmen
  • Rechts- und Anwendungssichere Prüfung genehmigungspflichtiger Vorgänge aus den Kirchengemeinden des Erzbistums Hamburg
  • Planung und Durchführung von Schulungen für pfarreiliche Verwaltungsgremien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrungen im Finanz- und Personalwesen
  • Kommunikationsstarke und integrierende Persönlichkeit mit lösungsorientierten Vorgehensweise und Freude an komplexen Verwaltungs- und Planungsaufgaben
  • Bereitschaft zur Ausübung von Tätigkeiten außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Positive Identifikation mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche; Wünschenswert: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)

Unser Angebot an Sie

  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg in einem freundlichen Team
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit einer Arbeitszeit von 20 bis 39 Stunden
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO), in Anlehnung an TVöD VKA
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Zuschuss zum ProfiTicket des HVV.

Interesse?

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie ihnen gleichgestellter im Sinne des §2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS