Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg ist mit derzeit 20 katholischen Schulen, fast 7.500 Schülerinnen und Schülern sowie 850 Lehrerinnen und Lehrern der mit Abstand größte freie Schulträger in der Hansestadt Hamburg. Außer an unseren katholischen Schulen findet in allen Bistumsregionen der Religionsunterricht auch in öffentlichen Schulen statt. In der Region Hamburg ist Religionsunterricht ein ordentliches Lehrfach, das in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaften erteilt wird. Damit ist das Fach Religion eine „Res mixta" und wird von Staat und Kirche gemeinsam organisiert. Zur Unterstützung der Religionslehrkräfte bieten wir ein regelmäßiges Fort- und Weiterbildungsprogramm an.

Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Neubesetzung eine/n

Referent Religionspädagogik in Hamburg (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und in Teilzeit (19,5 Std.)

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung des Faches Katholische Religion an Schulen in Hamburg
  • Organisation und teilweise Durchführung der Fort- und Weiterbildung der RLK in Hamburg
  • Studienmentor*in für Lehramtsstudierende
  • Prüfung und Bearbeitung der Missio-Anträge

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Lehramtsausbildung (2. Staatsexamen) mit der Fakultas für Religion
  • Kirchliche Unterrichtserlaubnis
  • Fundierte religionspädagogische und fachdidaktische Kenntnisse in Theorie und Praxis
  • Initiativ-zupackende Persönlichkeit und Befähigung zum selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse zeitgemäßer Kommunikations-, Informations- und Vermittlungsmethoden
  • Mitglied einer Christlichen Kirche (ACK)

Unser Angebot an Sie

  • Attraktive und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Weiterbildungs- & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA, Entgeltgruppe 13
  • Zusatzversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK), Zuschuss zum Jobticket des HVV
  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg

Das Erzbistum Hamburg fördert aktiv die Gleichstellung von Menschen unterschiedlichen Geschlechts, daher freuen wir uns besonders über Bewerberinnen. Im Interesse einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir Möglichkeiten einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie ihnen gleichgestellter im Sinne des §2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartnerin für Rückfragen Friederike Mizdalski, Leitung Referat Religionspädagogik in Schulen,Erzbistum Hamburg,Erzbischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule,Tel.: 040 378636-62, E-Mail: mizdalski@erzbistum-hamburg.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS