Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer Nachbesetzung eine/n

Baureferenten (m/w/d) für die Abteilung Immobilien und Bau

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit.

Das Erzbistum Hamburg ist die Heimat von rund 400.000 Katholiken in Hamburg, Schleswig-Holstein und dem Landesteil Mecklenburg. Im erzbischöflichen Generalvikariat sorgen wir dafür, dass die Kirchengemeinden, katholischen Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen gut ihre Arbeit machen können. Unser Handeln orientiert sich dabei am christlichen Menschenbild: Wir haben den ganzen Menschen im Blick. Ziele der Abteilung immobilien und Bau sind die bedarfsorientierte und wirtschaftliche Bereitstellung von Flächen und flächenbezogenen Dienstleistungen, die Betreuung der nachgeordneten kirchlichen Körperschaften und Institutionen bei der Umsetzung baulicher Maßnahmen und bei der Sicherstellung eines rechtssicheren Betriebs sowie die immobilienwirtschaftliche und planerische Begleitung des Erneuerungsprozesses.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Pfarreien in den 28 Pastoralen Räumen in der immobilienwirtschaftlichen, baulichen, technischen und künstlerischen Betreuung von Kirchengebäuden, Gemeinde- sowie Diözesanbauten über alle Lebenszyklusphasen
  • Beraten bei der Bedarfsplanung, der Wahr­neh­mung der Bauherrenfunktion, der Projektleitung und -steuerung von Bau- und Instand­set­zungsmaßnahmen
  • Begleiten der Erarbeitung einer auf Werterhalt ausgerichteten Instandhaltungsplanung (baulich und technisch)
  • Baufachlich-technische Fachaufsicht über die eigenständigen Körper­schaften im Erzbistum Hamburg
  • Wahrnehmen der Schnittstellenfunktion zwischen den Pfarreien und Denkmalschutz­behörden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder des Wirtschafts­ingenieur­wesens (Fachrichtung Bau o.ä.)
  • Gute Kenntnisse bau- und immobilienspezifischer IT-Anwendungen
  • Selbstständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit unter­neh­merischem Denken und lösungsorientiertem Handeln
  • Reisebereitschaft
  • Wünschenswert: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)

Unser Angebot an Sie

  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA, Entgeltgruppe 11
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Zuschuss zum Jobticket des HVV
  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg in einem freundlichen Team
  • Regelmässige Fort- und Weiterbildung

Bitte bewerben Sie sich bis zum 26.11.2021 Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht.   Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS