Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bildungsreferenten (m/w/d) im Fachbereich Bildung und zur Begleitung der Katholischen Jugend Mecklenburg (KJM)

Die Stelle ist in Vollzeit ( 40 Std/Woche). Der Dienstsitz ist in Rostock.

Der Fachbereich Bildung ist Teil des Referats Kinder und Jugend. Die Vision des Referates lautet: „Mit Gottes Liebe im Herzen wollen wir Werkzeug sein zum Wohl junger Menschen.“

Der Fachbereich Bildung versteht sich explizit als Ermöglicher, Mutmacher und Begleiter für die persönliche Entwicklung junger Menschen und setzt dies in Bildungs- und Beratungsformaten um.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Konzeption, Durchführung und Nachbereitung von überwiegend außerschulischen Bildungsangeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus den Gemeinden, Verbänden und katholischen Schulen des Erzbistums Hamburg mit dem Schwerpunkt Mecklenburg
  • Entwicklung und Durchführung innovativer Bildungsangebote und -projekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu zeitgemäßen Themen
  • Mitarbeit an der strategischen Gesamtausrichtung des Fachbereichs Bildung
  • Verbandsentwicklung und Begleitung der Katholischen Jugend Mecklenburg sowie Kooperationen bei Bildungsangeboten
  • Mitarbeit in der Kinder-und Jugendpastoral des Erzbistums Hamburg

Ihr Profil

  • Bachelorabschluss in einem Geistes- und/oder sozialwissenschaftlichen Studium, vorzugsweise mit (sozial)pädagogischem, pastoralem oder psychologischem Schwerpunkt oder in der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung im Bereich kirchlicher Jugendarbeit bzw. mit Ehrenamtlichen
  • Interesse und Offenheit, mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und sozialen Einrichtungen (auch im ökumenischen Kontext) zusammen zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und Kooperation, Organisationstalent, Einfühlungs- und Beurteilungsvermögen, Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit.
  • Interesse an religiösen Fragen und spiritueller Begleitung junger Menschen.
  • eine engagierte Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung, Wochenendarbeit und Mobilität.
  • Führerschein Klasse B.

Unser Angebot an Sie

  • Eine Vergütung nach DVO. Als zusätzliche Leistungen bieten wir Ihnen eine betriebliche Zusatzversorgung (KZVK) und Möglichkeiten zu Fortbildung, Coaching und Exerzitien.

Sie sind interessiert?
Weitere Information erhalten Sie in der Abteilung Personal bei Herrn Robert Klimek (klimek@erzbistum-hamburg.de) und bei der Fachreferatsleitung KInder und Jugend, Steffen Debus (debus@erzbistum-hamburg.de). Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte bis zum 24.09.2021.

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS