Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Neubesetzung eine/n

Controller (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Std)

Das Erzbistum Hamburg ist mit derzeit 20 katholischen Schulen, fast 8.000 Schülerinnen und Schülern sowie 850 Lehrerinnen und Lehrern der mit Abstand größte freie Schulträger in der Hansestadt Hamburg. Die Abteilung Schule und Hochschule des Erzbischöflichen Generalvikariats verantwortet die wirtschaftliche Steuerung und die Koordination der Arbeit an den Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien – und entwickelt das katholische Schulsystem strategisch und profiliert weiter. 15 Schulstandorte sollen in den kommenden Jahren mit einem umfangreichen Investitionsprogramm zukunftssicher aufgestellt werden. Dafür brauchen wir Sie!

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung neuer Controlling-Instrumente
  • Entwicklung bzw. Optimierung des Berichtswesens sowie der Planungs- & Kontrollsysteme
  • Projektsteuerung & Konzeptionierung im kaufmännischen Bereich
  • Weiterentwicklung der kaufmännischen Prozesse
  • Verwaltungstätigkeiten & operative Aufgaben im kaufmännischen Bereich
  • Unterstützung der kaufmännischen Leitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium ( BWL, Wirtschaftswissenschaften)idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen  oder vergleichbar
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Controlling, Rechnungswesen, etc.
  • Fundierte Kenntnisse im internen Rechnungswesen
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Gute (schriftliche) Ausdrucksfähigkeit
  • Initiativ-zupackende Persönlichkeit
  • Mitglied einer Christlichen Kirche (ACK) wünschenswert

Unser Angebot an Sie

  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg
  • Attraktive und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Weiterbildungs- & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA, Entgeltgruppe 11
  • Zusatzversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK), Zuschuss zum Jobticket des HVV
  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie ihnen gleichgestellter im Sinne des §2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen wenden Sie sich an Christian Vettin (kaufmänische Leitung der Abteilung Schule und Hochschule) vettin@erzbistum-hamburg.de; 040 378636-13 Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal bis zum 02.10.2021. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS