Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen

  • Stellenanzeigen filtern

Im Erzbistum Hamburg leisten 180 Freiwillige einen Freiwilligendienst im FSJ und BFD. Im aktuellen Freiwilligenjahrgang kann die Stelle für das Berufsanerkennungsjahr im Gebiet der Sozialen Arbeit im Fachbereich Freiwilligendienste des Erzbistums Hamburg ab sofort neu besetzt werden. Wir suchen ab sofort einen

Sozialarbeiter (m/w/d) im Berufsanerkennungsjahr für die Freiwilligendienste

Ihre Aufgaben Der Träger ist zuständig für die inhaltliche und organisatorische Durchführung der Dienste. Die damit verbunden Aufgaben lassen sich in folgende Bereiche unterteilen.

  • Pädagogische Begleitung der Freiwilligen (Seminare und Einsatzstellenbesuche)
  • Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen
  • Organisatorische und administrative Aufgaben
  • Durchführung des Bewerbungsverfahrens
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Hieraus ergeben sich für das Praktikum folgende Aufgaben:
    • Mitarbeit und Leitung eines Teams, welches für die Planung, Durchführung und Nachbereitung der Seminare zuständig ist; inklusive schriftlicher Korrespondenz mit Freiwilligen und Einsatzstellen
    • Finanzen (Seminarabrechnung sowie Einblick in die Beantragung der Zuschüsse für FSJ und BFD)
    • Schreiben von Seminarberichten
    • Besuchen der Freiwilligen und Anleitungspersonen in ihren Einsatzstellen zu einem Reflexionsgespräch.
    • Bei Bedarf Einzelbegleitung und Beratung (persönliche Probleme, Konfliktmoderation, Krisenintervention etc.) sowie Informationen und Hilfestellungen im Umgang mit Behörden und Ämtern und Fragen zur FSJ/BFD Vereinbarung
    • Mitarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, z.B. im Rahmen von Schulbesuchen oder anderen Informationsveranstaltungen
    • Wahrnehmung von Aufgaben im alltäglichen Geschäftsablauf, z.B. die Annahme und Bearbeitung von telefonischen und schriftlichen Anfragen
    • Teilnahme an Besprechungen und Konferenzen: Fachbereichskonferenzen, Gremiensitzungen auf Landesebene und Bistumsebene, z.B. Jugendseelsorgekonferenz

    Ihr Profil

    • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
    • Erfahrung im Bereich kirchlicher Jugendarbeit, außerschulischer Bildungsarbeit oder der Freiwilligendienste (FSJ/ BFD)
    • Fähigkeiten im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    • Fähigkeit zur Teamarbeit und Kooperation, Organisationstalent, Einfühlungs- und Beurteilungsvermögen, Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit
    • Freude an spiritueller Begleitung und religiösen Fragen
    • Mitgliedschaft einer christlichen Kirche (ACK)
    • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung und Mobilität
    • Führerschein Klasse B

    Unser Angebot an Sie

    • Begleitung bei allen Aufgaben durch eine Praxisanleitung.
    • Mitarbeit und Vernetzung in einem Team engagierter Referent_innen im Bereich Freiwilligendienste und eine Vergütung DVO Prak. Soz. Arb.
    • Die Stelle ist dem Referat Kinder und Jugend zugeordnet. Der Dienstsitz ist Hamburg.

    Weitere Information erhalten Sie bei der Fachbereichsleitung Freiwilligendienste, Charlotte Kegler (040 -2272 1661).

    Bewerbung starten