Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Zum 01.07.2021 suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Freiwilligenagentur in Hamburg-Mitte

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022 und im Rahmen der geringfügigen Beschäftigung (6 Stunden/Woche) zu besetzen.

Das Erzbischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungseinheit, Aufsichtsbehörde und Beratungsinstanz für die nachgeordneten kirchlichen Körperschaften und Institutionen: die Pastoralen Räume, katholischen Schulen sowie zahlreiche kirchliche und caritative Einrichtungen.Das Freiwilligen Zentrum Hamburg ist eine Einrichtung zur Förderung des freiwilligen Engagements in Kirche und Gesellschaft. Im Rahmen der Kooperationsarbeit mit der Stadt Hamburg suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in der Freiwilligenagentur in Hamburg. Das Ziel dieser Position ist die Stärkung der freiwilligen Engagement-Kultur in Hamburger Bezirk Mitte.

Ihre Aufgaben

  • Kontakte zu den Einrichtungen, Organisationen und Initiativen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten, knüpfen und ausbauen
  • Beratung der Kooperationspartner im Hinblick auf die Angebote der FZHH und der Caritas
  • Gezielt auch für die Engagementmöglichkeiten der Jugendlichen, Personen mit geringen Deutschkenntnissen und Schwerbehinderte werben
  • Beratung der Einrichtungen bei textlicher Gestaltung der zu erstellenden Engagement-Angebote
  • Zuarbeit für die Websites und Social Media Kanäle der Freiwilligenagenturen.

Ihr Profil

  • Offene und Kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz
  • Gerne Erfahrungen in ehrenamtlichen Engagement und Akquise
  • Organisatorisches Talent gepaart mit der eigenständigen Arbeitsweise
  • Kenntnisse der Datenschutzrichtlinien und rechtlicher Grenzen der Engagementmöglichkeiten, sichere Beherrschung der Office-Anwendungen
  • Wünschenswert: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK).

Unser Angebot an Sie

  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg in einem freundlichen Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA; Entgeltgruppe 4
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK) sowie Zuschuss zum ProfiTicket des HVV.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.06.2021.

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie ihnen gleichgestellter im Sinne des §2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS