Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Wir suchen für die Abteilung Immobilien und Bau zum nächstmöglichen Zeit­punkt im Rahmen einer Neubesetzung eine/n

Controller/Baucontroller (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden/Woche)

Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg ist mit rund 200 Mitarbeitenden die zentrale Verwaltungseinheit für die katholischen Pfarreien, Schulen, Kindertagesstätten und weitere Einrichtungen der Katholischen Kirche in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Ziele der Abteilung Immobilien und Bau sind die bedarfsorientierte und wirtschaftliche Verwaltung der Flächen, Immobilien und Liegenschaften, die Betreuung der nachgeordneten kirchlichen Körperschaften und Institutionen bei der Umsetzung baulicher Maßnahmen und bei der Sicherstellung eines rechtssicheren Betriebs sowie die immobilienwirtschaftliche und planerische Begleitung des Erneuerungsprozesses.

Ihre Aufgaben

  • Jährliche Budget-und Haushaltsplanung
  • Konstantes Kostenmonitoring (Soll-Ist-Vergleich) der laufenden Projekte, Analyse dieser und Vorschläge für Gegensteuermaßnahmen
  • Laufendes Reporting, Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Durchführung von Risiko,-und Gewinnschwellenanalysen
  • Konstante Optimierung und Fortsetzung der digitalen Prozesse im Baucontrolling

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium BWL mit dem Schwerpunkt Controlling
  • Gute Kenntnisse in der kaufmännischen Planung, Abwicklung und Auswertung von Bau- und Instandhaltungsprojekten
  • Selbstständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und lösungsorientiertes Handeln
  • Freundliches und verbindliches Auftreten
  • Wünschenswert: Mitgliedschaft einer christlichen Kirche (ACK)

Unser Angebot an Sie

  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9b
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Zuschuss zum Jobticket des HVV
  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg in einem freundlichen Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
       

Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.06.2021. Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS