Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz Engagementförderung im Freiwilligenzentrum (m/w/d)

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet und in Teilzeit ( 19,5 Stunden)

Das Erzbistum Hamburg umfasst Hamburg, Schleswig-Holstein und den Landesteil Mecklenburg. Das Erzbischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungseinheit, Aufsichtsbehörde und Beratungsinstanz für die nachgeordneten kirchlichen Körperschaften und Institutionen: die Pastoralen Räume, katholischen Schulen sowie zahlreiche kirchliche und caritative Einrichtungen.Das Freiwilligen Zentrum Hamburg ist eine Einrichtung zur Förderung des freiwilligen Engagements in Kirche und Gesellschaft. Das Büro befindet sich in unmittelbarer Nähe des St. Marien-Doms. Das Team berät und unterstützt Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten. Das Freiwilligen Zentrum bringt Menschen mit Institutionen, Einrichtungen, Vereine und Kirchengemeinden zusammen. Träger sind das Erzbistum Hamburg und der Caritasverband im Erzbistum Hamburg e.V.

Ihre Aufgaben

  • Telefonische Beratung und Beratung per Mail von Engagementinteressierten
  • Führung von Informations- und Beratungsgesprächen über das Konzept des Freiwilligen Zentrums mit Organisationen, Einrichtungen, Pfarreien, Gemeinden und Initiativen
  • Präsentation des Freiwilligen Zentrums Hamburg und der aktuellen Anforderungen vor größeren Gruppen
  • Zuarbeit zur Öffentlichkeitsarbeit für die Belange des Freiwilligen Zentrums: Nach Absprache mit der Leitung des Freiwilligen Zentrums: Versandaktionen, Kontakt zur Abteilung Medien, Nutzung des CMS, redaktionelle Arbeit, Erstellung von
    Präsentationen, Buchung von Social Media Kampagnen, etc
  • Vernetzung mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 2-jährige Ausbildung zur kaufmännischen Assistenz oder sonstige vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Gute Kenntnisse von Präsentationstechniken und den Einsatz digitaler Medien
  • selbständige, lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie ein kommunikatives, freundliches Auftreten
  • Positive Identifikation mit den Werten und Zielen der Katholischen Kirche.

Unser Angebot an Sie

  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg in einem freundlichen Team
  • Ein breites und interessantes Aufgabengebiet
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA, Entgeltgruppe 4
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Zuschuss zum ProfiTicket des HVV.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 12.04.2021
Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS