Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen

  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Referent_in (m/w/d) für die Jugendverbände DPSG und Kolpingjugend

Durch seine Mitgliedsverbände und Jugendorganisationen wirkt der BDKJ in den Pfarreien und an anderen Orten der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit. Der BDKJ will die Selbstverwirklichung junger Menschen und eine menschen-würdigere Gesellschaft auf der Grundlage der Botschaft Christi in Mitverantwortung für die Gesamtheit des Volkes Gottes, in Einheit mit der Gesamtkirche und in Übereinstimmung mit den Grundrechten anstreben. Für die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) können wir einen Stellenanteil von bis zu 100% (gerne auch 2 x 50%) und für die Kolpingjugend im Umfang von 25% bieten. Gerne ermöglichen wir Stellenkombinationen auch mit ausgeschriebenen Stellen für Jugendbildungsreferent_innen in den Hamburger Pfarreien.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Maßnahmen der verbandlichen Jugendarbeit
  • Beratung und Unterstützung der Diözesanleitungen und -vorstände
  • Schulung von Multiplikatoren und Ehrenamtlichen
  • Fachliche Begleitung von studentischen Mitarbeitern/-innen
  • Unterstützung bei der Verbandsentwicklung
  • Mitwirkung an diözesanen Veranstaltungen
  • Begleitung von Ferien- und Wochenendfreizeiten

Ihr Profil

  • geschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Religionspädagogik (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Erfahrungen in kirchlicher und verbandlicher Jugendarbeit
  • Kompetenz und Freude im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit verantwortlichen Ehrenamtlichen
  • Fähigkeit zur konzeptionellen und organisatorischen Mitarbeit in einem Jugendverband
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Jugendverbände

Unser Angebot an Sie

  • Kollegenkreis im Fachbereich Jugendverbandsarbeit
  • Abwechslungsreiches Beschäftigungsfeld
  • Flexible Arbeitszeit
  • Arbeit mit Jugendlichen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Bei Bedarf Teleheimarbeit
  • Vergütung auf der Grundlage der DVO
  • Zusatzversicherung KZVK

Die Stellen sind dem Referat Kinder und Jugend zugeordnet. Das Referat wird von Steffen Debus geleitet.
Bewerbungsfrist: 30. September 2020 
Interessenten erhalten nähere Informationen über Aufgaben und Anforderungen zu der hier genannten Stelle bei Roland Karner (roland.karner@jugend-erzbistum-hamburg.de).

Bewerbung starten