Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen

  • Stellenanzeigen filtern

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Stabsstelle Kita zur Vertretung einen

Mitarbeiter (m/w/d) Regionalbuchhaltung

Die Stelle ist auf 12 Monate befristet und in Vollzeit

Der Dienstsitz der Stabsstelle Kindertagesstätten des Erzbischöflichen Generalvikariats ist in Hamburg. Die Stabsstelle Kindertagesstätten beaufsichtigt, berät und unterstützt die Kindertagessstätten der Pfarreien im Erzbistum Hamburg dabei, pädagogisch erfolgreich und wirtschaftlich effizient zu arbeiten. Zudem verantwortet sie Betreiberschaften für Kindertagessstätten der Pfarreien.

Ihre Aufgaben

  • Verbuchung der Geschäftsvorfälle gemäß den Vorgaben der Rahmenordnung des Erzbistums
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs im EBICS-Verfahren, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Mahnwesen, Anlagenbuchhaltung
  • Aufstellen der notwendigen Abschlüsse in Anlehnung an HGB (Quartals- und Jahresabschlüsse)
  • Vorbereitung der Abrechnungen/Verwendungsnachweise gegenüber öffentlichen und kirchlichen Zuschussgebern
  • Information der Gremien anhand von Auswertungen der Kostenstellen- und Kostenträger

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Buchhaltung, bevorzugt mit Abschlusserfahrung oder gleichwertige Kenntnisse
  • Eigenmotivation, Selbständigkeit und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Positive Identifikation mit den Werten der katholischen Kirche

Unser Angebot an Sie

  • Sicherer und zukunftsfähiger Arbeitsplatz
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO), angelehnt an TVöD-VKA, Entgeltgruppe 6
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.03.2020 Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten