Startseite
Startseite

Externe Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Interne Stellenanzeigen

  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung (m/w/d) für die Abteilung Immobilien und Bau

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit.

Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg ist mit rund 200 Mitarbeitenden die zentrale Verwaltungseinheit für die katholischen Pfarreien, Schulen, Kindertagesstätten und weitere Einrichtungen der Katholischen Kirche in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Ziele der Abteilung Immobilien und Bau sind die bedarfsorientierte und wirtschaftliche Bereitstellung von Flächen und flächenbezogenen Dienstleistungen, die Betreuung der nachgeordneten kirchlichen Körperschaften und Institutionen bei der Umsetzung baulicher Maßnahmen und bei der Sicherstellung eines rechtssicheren Betriebs sowie die immobilienwirtschaftliche und planerische Begleitung des Erneuerungsprozesses.

Ihre Aufgaben

  • Budgetverantwortliche Leitung und organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung sowie Steuerung externer Facility und Property Management Unternehmen
  • Immobilienwirtschaftliche, bauliche und künstlerische Betreuung von kirchlichen Liegenschaften und Gebäuden
  • Entwicklung bedarfsgerechter und wirtschaftlicher Immobilien- und Bewirtschaftungs­konzepte sowie angemessener Verwertungs- und Nachnutzungskonzepte
  • Durchführung der Investitions- und Instandhaltungsplanung und des Bau- und Bewirt­schaf­tungs­controllings sowie Umsetzung eines umfassenden Sanierungs- und Moder­ni­sierungsprogramms im Schul­bereich
  • Unterstützung der Baufachausschüsse in den Pfarreien und Wahrnehmung der Fach­auf­sicht bei baufachlichen und immobilienwirtschaftlichen Fragestellungen

Ihr Profil

  • Studium der Architektur / des Bauingenieurwesens, des Wirtschafts­ingenieur­wesens (Fachrichtung Bau oder Facility Management) bzw. der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften
  • Erfahrung in einer ähnlichen Führungsposition innerhalb der Bau- oder Immobilienwirtschaft, verbunden mit Praxis in der Anwendung branchenspezifischer IT-Verfahren
  • Ein unternehmerisch denkender und lösungsorientiert handelnder Teamplayer, der geschickt verhandelt und stets auf das optimale Ergebnis hinarbeitet
  • Gute organisatorische Fähigkeiten und Reisebereitschaft
  • Wünschenswert: Mitgliedschaft in der Katholischen Kirche

Unser Angebot an Sie

  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg
  • Ínteressante und herausfordernde Aufgaben, regelmäßige Fortbildungen
  • Dienstwagen
  • Vergütung nach Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA beim Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 15
  • Zusatzversorgung durch die Kirchliche Versorgungskasse (KZVK), Zuschuss zum JobTicket des HVV  

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.03.2020Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung starten