Startseite
Startseite

Verstehst du auch, was du sagst

Leichte religiöse Sprache für pädagogische Mitarbeiter_innen

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Mi, 05. Mai 2021 um 09:30 Uhr
Ende: Mi, 05. Mai 2021 um 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: Mi, 31. März 2021
Beschreibung:

Bereits in der Kita spielen biblische und religiöse Texte eine Rolle.

Es sind jedoch alte und großteils schwer verständliche Texte. Kinder fragen nach, möchten verstehen, finden auch selbst Erklärungen für schwierige Worte und Begriffe:

„Segen – das ist Hochheben und Liebhalten", – findet eine Dreijährige.



Die Fortbildung widmet sich Sprachproblemen in religiösen Bildungsprozessen und sucht eine Lösung in der Übersetzung „schwerer“ Texte in „leichte“ Sprache für Kinder und ihre Eltern. Austausch der Teilnehmenden über persönliche Erfahrungen und praktische Übungen stehen im Mittelpunkt der Fortbildung.

Referent/-in: Professorin Dr. Agnes Wuckelt

Veranstaltungsort:
St. Ansgar-Haus
Schmilinskystraße 78
20099 Hamburg

Kosten:
55,00 € (inkl. Mittagessen)

Veranstalter:
Erzbistum Hamburg, Abteilung Kita, Referat Religionspädagogik in Kindertageseinrichtungen
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

Erzbistum Hamburg, Abteilung Kita, Referat Religionspädagogik in Kindertageseinrichtungen