Startseite
Startseite

[U25] Online Suizidprävention

Projekt [U25] Hamburg

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Sa, 15. August 2020
Ende: Mo, 11. Januar 2021
Beschreibung:

IN VIA Hamburg e.V. bietet für Jugendliche und Heranwachsende eine Ausbildung zur online Krisenberater_in an.

Täglich sterben in Deutschland zwei Jugendliche durch Suizid. Suizid ist bei Jugendlichen nach Verkehrsunfällen, die zweithäufigste Todesursache.

In unserer Gesellschaft wird Suizid immer noch tabuisiert, so dass es für Jugendliche zusätzlich schwierig ist, sich jemandem anzuvertrauen und sich Hilfe zu holen.

Das Angebot von [U25] Online-Suizidprävention setzt genau dort an, wo die Sprachlosigkeit zu groß ist und bietet Hilfe für suizidgefährdete Jugendliche an.

[U25] ist ein online Beratungsangebot, in dem speziell ausgebildete, ehrenamtliche Jugendliche, Jugendliche beraten und gemeinsam mit Ihnen einen Weg aus der Verzweiflung suchen. Unsere Mails erreichen die Jugendlichen und holen sie aus ihrer Sprachlosigkeit.

Hast du Lust dich ehrenamtlich zu engagieren und [U25] Krisenberater_in zu werden

Hast Du Lust etwas Neues zu lernen und Dich weiterzubilden? Du bist zwischen 16 und 25 Jahre, kommst aus Hamburg und kannst dir vorstellen, eine Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Krisenberater_in mit dem Schwerpunkt Mail-Beratung zu machen?



Hast du Lust dich ehrenamtlich zu engagieren und [U25] Krisenberater_in zu warden? Hast Du Lust etwas Neues zu lernen und Dich weiterzubilden? Du bist zwischen 16 und 25 Jahre, kommst aus Hamburg und kannst dir vorstellen, eine Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Krisenberater_in mit dem Schwerpunkt Mail-Beratung zu machen? Das bedeutet: • du begleitest junge Menschen bis 25 Jahren in Krisen und Suizidgefahr • du begleitest sie anonym und per Email • du erhältst eine umfangreiche Ausbildung, die dich auf deine Tätigkeit als Peerberater/in vorbereitet • du wirst in einer Gruppe von circa 10 künftigen Peerberater/innen durch Hauptamtliche ausgebildet • als Peerberater/in wirst du in 14-tägigen Supervisionen und bei Bedarf unterstützt • am Ende der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat sowie eine Bescheinigung über dein Ehrenamt Die Ausbildung zum/r Peerberater/in beinhaltet: • Fachwissen über Suizidalität, Krisen und psychische Störungen • Kompetenzen in Beratung via Mail • Selbsterfahrung und Austausch über eigene Krisenerfahrung • Themenspezifische Fortbildungen Ab 15.8.2020 (02.09.20, 16.09.20, 30.09.20, 24.10.20, 04.11.20, 18.11.20, 02.12.20, 16.12.20, 11.01.21) bietet IN VIA Hamburg e.V. einen neuen Ausbildungsdurchgang zur Krisenberatung für Jugendliche an.

Referent/-in: Nina von Ohlen und Annika Baldowski

Veranstaltungsort:
IN VIA Hamburg e.V.
Eidelstedter Weg 22
20255 Hamburg

Kosten:
600,00 €

Veranstalter:
IN VIA Hamburg e.V.
Eidelstedter Weg 22
20255 Hamburg

040/51440465
0151/59962169
vonohlen@invia-hamburg.de
IN VIA Hamburg e.V.