Startseite
Startseite

Ab nach Draussen

Bewegung und Spiritualität für Lehrer_innen und Pädagog_innen
Beginn: Sa, 17. April 2021 um 09:30 Uhr
Ende: Sa, 17. April 2021 um 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: Fr, 27. März 2020
Beschreibung:
Heraus aus dem Schulalltag in die schöne Umgebung des
Ratzeburger Sees. Der Besinnungstag lädt dazu ein, sich körperlich
zu bewegen, sich von der Natur berühren und Geist und Seele auftanken
zu lassen.

Zu Fuß geht es vom Ratzeburger Bahnhof aus zum Rad- und
Wanderweg entlang des Sees. Kleine geistliche Impulse, Lieder
und Stationen zum Innehalten führen schließlich zum
Ratzeburger Dom, der auf dem höchsten Punkt der entzückenden
kleinen Inselstadt liegt.

Eine Führung im Dom, der zu einer der schönsten romanischen
Backsteinkirchen Norddeutschlands gehört, ist ebenso geplant
wie die Besichtigung der Barlachfigur „Der Bettler“ im Kreuzgang
des Domes. Der Besuch des kleinen Domcafés mit leckerem,
selbst gebackenem Kuchen beendet den Besinnungstag.

Die zu wandernde Strecke von insgesamt etwa 12 km (den
Rückweg eingerechnet) ist mit normalem festem Schuhwerk
gut zu bewältigen.


Referent/-in: Lucia Justenhoven

Veranstaltungsort:
Bahnhofstr. 1
23909 Ratzeburg



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachreferat Referat 3: Schulprofil
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de