Startseite
Startseite

Diözesanchorwochenende

für alle Chöre und Einzelsänger_innen im Erzbistum Hamburg

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Fr, 15. Mai 2020 um 17:00 Uhr
Ende: So, 17. Mai 2020 um 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: Fr, 24. April 2020
Beschreibung:
Ein ganzes Wochenende zum Kennenlernen und Erarbeiten von Chormusik und Zeit zur Begegnung - dazu sind alle eingeladen, die gerne singen. "Missa" ist in diesem Jahr der rote Faden: Anhand des Ordinariums der Messfeier werden unterschiedlichste Kompositionen von Monteverdi über Beethoven (Vorstellung des Chorbuches Beethoven aus dem Carus-Verlag), Jones bis Walder (Missa brevis in Es) vorgestellt. Ergänzend zu den gemeinsamen Choreinheiten gibt es erstmals Stimmbildung in Kleingruppen. Außerdem reisen zwei kleine Orgelbausätze mit an, an denen die Technik der Orgel spielerisch kennengelernt werden kann…
Referent/-in: Norbert Hoppermann, Kantor Heiner Arden, Werner Parecker, Franziska Hevicke, Werner Koch, Susanna Proskura

Veranstaltungsort:
Kloster Nütschau
Bildungshaus St. Ansgar
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück
www.haus-sankt-ansgar.de


Kosten:
110,00 € Teilnahmebeitrag (EZ)
80,00 € Teilnahmebeitrag (DZ)
60,00 € Ermäßigung auf Anfrage
35,00 € TN nur Samstag


Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachbereich Kirchenmusik
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-460
040-24877-459
baumann@erzbistum-hamburg.de
Erzbistum Hamburg - Fachbereich Kirchenmusik