Startseite
Startseite

Sprachrohr und Zeuge

Eine Lektor_innenschulung
Beginn: Sa, 07. November 2020 um 09:30 Uhr
Ende: Sa, 07. November 2020 um 17:00 Uhr
Beschreibung:
"In den Pfarrgemeinden leisten Lektorinnen und Lektoren einen wesentlichen Dienst in der Wortverkündigung. Sie bringen Gottes Wort heute zur Sprache. Bereits Jesus war ein Lektor, als er in seiner Heimat Nazareth wie gewohnt am Sabbat in die Synagoge ging und aus der Buchrolle des Propheten Jesaja (vgl. Lk. 4,16-21) vorlas" (Marco Bernini). P. Matthäus wird zunächst über die Geschichte und die liturgische Bedeutung des Lektoren-Amtes sprechen.
Am Nachmittag wird P.Elija wieder in die Lesepraxis einführen.
Referent/-in: Bruder Elija Pott OSB, Pater Dr. Mathäus Buß OSB

Veranstaltungsort:
Kloster Nütschau
Bildungshaus St. Ansgar
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück
www.haus-sankt-ansgar.de


Kosten:
35,00 € Teilnahmebeitrag


Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachbereich für Ausbildung ehrenamtliche liturgische Dienste
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-331
040-24877-459
costaferreira-wolter@erzbistum-hamburg.de
Erzbistum Hamburg - Fachbereich für Ausbildung ehrenamtliche liturgische Dienste