Startseite
Startseite

GIRAFFE UND WOLF

MEHR FREUDE AN MEINEM BERUF - MIT GEWALTFREIER KOMMUNIKATION (GfK) NACH MARSHALL ROSENBERG
Beginn: Do, 16. Januar 2020 um 19:00 Uhr
Ende: Do, 20. Februar 2020 um 21:30 Uhr
Anmeldeschluss: Do, 05. Dezember 2019
Beschreibung:
- Wie gehen wir mit unserer Wut um, wenn wir Schuldvorwürfe von Schülern, Eltern, Kollegen hören?
- Wie können wir "Stopp" sagen, "so nicht!", ohne andere zu verletzten?
- Wie können wir den Kontakt wieder herstellen, wenn Konflikte entstanden sind?

Wäre es nicht klasse eine Sprache zu haben, die empathische Begegnung auch in schwierigen Situationen möglich macht?

In diesem Einführungskurs werden Sie das Konzept der gewaltfreien Kommunikation (GfK) kennen lernen, dessen Fokus auf der Stärkung eines wohlwollenden, friedlichen Umgangs miteinander und mit uns selbst liegt.

Mithilfe der 4 Schritte der GfK erforschen wir das, was unter unserem Unmut oder unter dem für uns schwierigen Verhalten anderer steckt. Wir lernen einen Weg kennen, uns klar auszudrücken, sowie kraftvoll und doch nicht verletzend für unsere Anliegen einzutreten.



Referent/-in: Gisela Lange, Birgit Krohn, Barbara Viehoff, Lucia Justenhoven

Veranstaltungsort:
St. Ansgar-Haus
Schmilinskystraße 78
20099 Hamburg


Kosten:
60,00 € Verpflegung


Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachreferat Referat 3: Schulprofil
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de