Startseite
Startseite

Ausbildungskurs ehrenamtliche Begräbnisleiter_innen

Beginn: Fr, 14. Februar 2020 um 18:00 Uhr
Ende: So, 16. Februar 2020 um 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: Fr, 31. Januar 2020
Beschreibung:
Es gehört zur christlichen Tradition und zu den Werken der Barmherzigkeit die Toten zu begraben und die Trauernden zu trösten. Diesen Aufgaben müssen sich die Gemeinden gerade in dieser Zeit stellen, in der die Bestattungskultur einen großen Wandel erlebt.
Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in den kirchlichen Beerdigungsdienst. Im Mittelpunkt stehen:

14.-16. Februar 2020
1. Modul:
- Theologische Grundlagen
- Einführung in die Liturgie von Begräbnisfeiern
- Einführung in die Bestattungskultur und der gesellschaftlichen Veränderungen
- recht. Grundlagen und Richtlinien

12.-14. Juni 2020
2. Modul
- Trauergespräche - eine Einführung und praktische Übungen
- Gestaltung von Traueransprachen

14.-16. August 2020
3. Modul
- praktische Übungen zur Liturgie der Bestattung (Erd- und Urnenbestattung)
- Einführung in die Trauerbegleitung


Referent/-in: Daniela Braker, Rita Becker

Veranstaltungsort:
St. Ansgar-Haus
Schmilinskystr. 78
20099 Hamburg


Kosten:
90,00 € Teilnahmebeitrag


Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachbereich für Ausbildung ehrenamtliche liturgische Dienste
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-331
040-24877-459
costaferreira-wolter@erzbistum-hamburg.de
Erzbistum Hamburg - Fachbereich für Ausbildung ehrenamtliche liturgische Dienste