Startseite
Startseite

"Was machen wir täglich, schon ein Leben lang und können es trotzdem noch üben?"

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Mi, 15. Mai 2019 um 09:30 Uhr
Ende: Mi, 15. Mai 2019 um 15:00 Uhr
Beschreibung:

Was machen wir täglich, schon ein Leben lang und können es trotzdem noch üben?

Atmen, Essen, Laufen ... ja, aber auch unsere Kommunikation kann regelmäßig Übung vertragen. Mit etwas Theorie und viel Praxis (aber ohne laufende Kamera) können wir uns bei dieser Veranstaltung einem eigentlich wohlvertrauten Thema annähern. Manches kann trainiert werden, einiges kann hinterfragt werden und

Vieles kann auch so bleiben, wie es ist.

Auch oder gerade im Kontext von Ehrenamtlichkeit spielt die Kommunikation eine zentrale Rolle. Wir kommen mit anderen Menschen in Kontakt, teilen unsere Gedanken und Gefühle, besorgen uns Informationen, verteilen diese aber auch, planen, stimmen uns ab und manchmal sorgen wir auch nur für Unterhaltung. Ebenso erzeugen wir aber auch Abgrenzung und Klarheit und manchmal stiften wir mit unserer Kommunikation auch nur Verwirrung.



Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Referent/-in: Gerriet Stein, Dipl.-Psychologe und Dipl.-EFL-Berater

Veranstaltungsort:
Caritas im Norden
Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

Kosten:
Teilnahmegebühren für Ehrenamtliche bei der Caritas Mecklenburg e.V. entstehen nicht.
Andere Teilnehmende zahlen 80,-. €.

Veranstalter:
Caritas im Norden
Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

Caritas im Norden