Startseite
Startseite

Freiwillige zu kompetenter Mitarbeit befähigen - Baustein 6

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Di, 10. September 2019 um 09:30 Uhr
Ende: Di, 10. September 2019 um 17:00 Uhr
Beschreibung:
Wenn Freiwillige Aufgaben übernehmen sollen, ist es wichtig, dass sie dafür kompetent sind. Je nach Aufgabe sind mehr oder weniger Vorkenntnisse, Erfahrungen, Ausstattung, Vorbereitung, Schulung und Anleitung erforderlich. Es hilft, wenn geplant wird, wie Freiwillige eingeführt werden, was sie wissen müssen und an wen sie sich wenden können, um Informationen, Unterstützung und Begleitung zu bekommen. Hierfür bietet es sich zum Beispiel an, einen Leitfaden oder auch ein Handbuch zu entwickeln. Wie können sich Freiwillige innerhalb der Organisation verändern, weiterentwickeln, neue Aufgaben übernehmen? Ist vielleicht eine Fort- oder Weiterbildung sinnvoll, damit ein engagierter Freiwilliger oder eine engagierte Freiwillige sich noch besser einbringen kann? Fragen, die sich gut in einem Reflexionsgespräch besprechen lassen!

Diese Veranstaltung ist Teil einer Weiterbildung mit Beginn März 2019. Eine Teilnahme an einzelnen Bausteinen ist möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.freiwilligen-zentrum-hamburg.de

Referent/-in: Carolin Goydke, Reinhard Förtsch

Veranstaltungsort:
Kath. Akademie
ASH
Herrengraben 4
20459 Hamburg


Kosten:
92,00 € TN Beitrag für Hauptamtliche
52,00 € TN Beitrag für Ehrenamtliche


Veranstalter:
Freiwilligenzentrum
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-361
info@fz-hamburg.de
Freiwilligenzentrum