Startseite
Startseite

Beziehungsweise Kirche- Unsere Mission ist die Diakonie!

Plädoyer für eine sozial-caritative Ausrichtung der Pastoral

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Mo, 25. März 2019 um 19:00 Uhr
Ende: Mo, 25. März 2019 um 21:15 Uhr
Beschreibung:
"Was wir im Gottesdienst feiern, führt zum konkreten Tun in unserem Alltag. in der Option für die Armen und im gemeinsamen tun mit den Menschen am Rand folgen wir dem Beispiel Jesu ..."
so heißt em im Pastoralen Orientierungsrahmen für das Erzbistum Hamburg (Kap.II., Nr. 3). Ob und wie wir diesen Anspruch bereits leben, ist eine der Fragen, die wir bei diesem Treffen diskutieren wollen. Die Impulsgeberin, Frau Prof. Ursula Nothelle-Wildfeuer wird hierfür unsere Gedanken anregen. Anschließend wird es Raum für die Diskussion Ihrer Fragen, Ideen und Erfahrungen geben.

Sie können zu diesem Termin nicht in Hamburg sein? Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten der Beteiligung an: Wir werden diese Veranstaltung auf der Facebook-Seite des Erzbistums live übertragen (fb.com/erzbistumhamburg). Sie können dort Ihre Kommentare, Fragen und Anregungen zur Veranstaltung beitragen.

Referent/-in: Jens Ehebrecht-Zumsande, Prof. Ursula Nothelle-Wildfeuer, Herbert Wolf

Veranstaltungsort:
ALIMAUS, Hilfsverein St. Ansgar e.V.
Nobistor 42
22767 Hamburg



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachbereich missionarische Kirche / Pastoral
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-334
040-24877-333
maier-pirch@erzbistum-hamburg.de
Erzbistum Hamburg - Fachbereich missionarische Kirche / Pastoral