Startseite
Startseite

Krankenkommunion

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Sa, 22. Juni 2019 um 10:00 Uhr
Ende: Sa, 22. Juni 2019 um 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: Do, 13. Juni 2019
Beschreibung:
Diese Fortbildung richtet sich an alle erfahrenen Kommunionhelfer_innen, die sich speziell für die Austeilung der Krankenkommunion fortbilden möchten. Es geht um einen Erfahrungsaustausch der möglicherweise schon bisherigen eigenen Praxis und den damit gemachten Erfahrungen, um Rahmenbedingungen, Einsatzmöglichkeiten und -felder für ehrenamtliche Kommunionhelfer_innen, um konkrete Fragen und Anliegen der Teilnehmenden. Verschiedene Orte, ob Krankenhaus, Altersheim oder Zuhause, werden in den Blick genommen sowie die Gestaltung des Besuchs und grundlegende Aspekte der Gesprächsführung besprochen.

Zielgruppe: Kommunionhelfer_innen Anmeldung bis 01. Juni 2016. Die Kurskosten werden vom Fachbereich übernommen. Mit dieser Fortbildung ist eine Verlängerung der Beauftragung für Kommunionhelfer_innen möglich. Mit dieser Fortbildung ist eine Verlängerung der Beauftragung für Kommunionhelfer_innen möglich.

Referent/-in: Bernhard Kassens

Veranstaltungsort:
St. Ansgar-Haus
Schmilinskystr. 78
20099 Hamburg


Kosten:
15,00 € Teilnahmebeitrag


Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachbereich für Ausbildung ehrenamtliche liturgische Dienste
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-331
040-24877-459
costaferreira-wolter@erzbistum-hamburg.de
Erzbistum Hamburg - Fachbereich für Ausbildung ehrenamtliche liturgische Dienste