Startseite
Startseite

#nomobbing

Fortbildung für Gruppenleiter_innen

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Sa, 16. November 2019
Ende: Sa, 16. November 2019
Anmeldeschluss: Di, 03. Dezember 2019
Beschreibung:

Gemeinsam gegen Mobbing im Gruppenalltag! Eine mobbingfreie Gruppenzone ist dir eine Herzensangelegenheit?

Erfahre eine Menge Hintergrundinfos zu Mobbing und erarbeite gemeinsam mit uns Strategien wie du als Gruppenleiter_in deine Gruppe so stärkst, dass Mobbing gar nicht erst zum Thema wird! Nach diesem Tag bist du aber auch für den konkreten Mobbingfall eines_r deiner Gruppenkinder oder -jugendlichen gestärkt.

Hinweis: Die Fortbildung berechtigt zur Verlängerung der Juleica.



Was erwartet dich? Wir erarbeiten mit dir interessante & innovative Ansätze für deinen Einsatz als Gruppenleiter_in! - Hintergrundinfos zu Mobbing - Präventionsmöglichkeiten als Gruppenleiter_in - Konkrete Handlungsstrategien bei Mobbing in deiner Gruppe - Mittagessen

Referent/-in: Clara Plochberger, Referentin Fachbereich Bildung & das Team SH

Veranstaltungsort:
Kirchengemeinde Liebfrauen
Krusenrotter Weg 35
24133 Kiel


Veranstalter:
Fachbereich Bildung im Referat Kinder und Jugend
Lange Reihe 2
20099 Hamburg

040 / 22 72 16-0
sekretariat@jugend-erzbistum­ hamburg.de
Fachbereich Bildung im Referat Kinder und Jugend