Startseite
Startseite

Tafeln Digital - Und was jetzt"

Montagswerkstatt zur Arbeit mit Digitalen Tafen im Religionsunterricht.
Beginn: Mo, 29. August 2022 um 15:00 Uhr
Ende: Mo, 29. August 2022 um 18:00 Uhr
Anmeldeschluss: Mo, 22. August 2022
Beschreibung:
Der Religionsunterricht und digitale Tafeln passen für Sie
noch nicht zusammen?

Wir erproben den Einsatz für den Religionsunterricht und reflektieren dabei, wann der Einsatz sinnhaft und lernförderlich ist. Anhand von Beispielen aus dem Religionsunterricht lernen Sie verschiedene Tools zur Nutzung in den verschiedenen Phasen Ihres Religionsunterrichts kennen und erproben diese exemplarisch.

Dabei möchten wir gerne von Ihren konkreten Unterrichtsstunden
und -ideen ausgehen. Bringen Sie Ihre Materialien und Fragen mit!

Abschließend erhalten Sie ein digitales Handout, mit welchem Sie
die Inhalte der Fortbildung in Ihren Unterricht übertragen können.

Die Montagswerkstatt ist ganz auf Praxis und Anwendung ausgelegt. Im Fokus steht das Kennenlernen von (neuen) Materialien und Methoden und das exemplarische Ausprobieren. Dazu gehört der Input erfahrener Praktiker_innen und der Austausch zwischen Fachkolleg_innen und Expert_innen
Referent/-in: Franziska Troelsch, Alexander Tscheulin, Clemens Weingart

Veranstaltungsort:
Erzbistum Hamburg
Abteilung Schule und Hochschule
Am Mariendom 4
20099 Hamburg



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Referat Religionspädagogik in Schulen
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de


powered by webEdition CMS