Startseite
Startseite-> Unterstützung für Bedürftige - Erzbistum unterstützt mit einer Million Euro
Unterstützung für Bedürftige
Bildquelle: Archiv / www.wohlfuehlmorgen-hamburg.de

Erzbistum unterstützt mit einer Million Euro

Das Erzbistum Hamburg unterstützt bedürftige Menschen in den kommenden Monaten zusätzlich mit rund einer Million Euro. Die Mittel stammen aus den Kirchensteuereinnahmen, die Kirchenmitglieder auf die Energiepreispauschale zu zahlen haben, die meist mit dem Septembergehalt ausgezahlt wird. Erzbischof Stefan Heße sagt dazu: „Wir wollen besonders bedürftige Menschen in dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation solidarisch unterstützen. Ich bin sehr dankbar, dass auch der Wirtschaftsrat des Erzbistums diesem Vorhaben zugestimmt hat. Die Verteilung des Geldes wird die Caritas im Norden übernehmen."

powered by webEdition CMS