Startseite
Startseite-> Tag der Flüchtlingsarbeit - Stärken lassen und gemeinsam weiter
Tag der Flüchtlingsarbeit

Stärken lassen und gemeinsam weiter

Zu einem Tag für ehrenamtlich und hauptberuflich Aktive, Spenderinnen und Spender in der Flüchtlingshilfe und für Flüchtlinge selbst lädt das Erzbistum Hamburg am 20. Mai 2017 ab 11 Uhr rund um den St. Marien-Dom ein. "Dieser Tag ist eine Einladung an alle – auch die Flüchtlinge und Interessierte –, sich stärken zu lassen: durch Gottesdienst, Impulse, Workshops, kulturelles und kulinarisches Programm", so Erzbischof Stefan Heße.

Das ausführliche Programm kann hier nachgelesen werden.

Die Planungen erleichtern Anmeldungen bis 10, Mai 2017 - gerne auch online.

Weitere Informationen zu Hilfen für Flüchtlinge im Erzbistum Hamburg.