Startseite
Startseite-> St. Nikolaus Kiel - Dekan Sunderdiek in den Ruhestand verabschiedet
St. Nikolaus Kiel
Bildquelle: Neue KirchenZeitung / M. Heinen

Dekan Sunderdiek in den Ruhestand verabschiedet

Mehrere Hundert Menschen versammelten sich am Vorabend zum ersten Advent in der Kieler Kirche St. Nikolaus, um den schleswig-holsteinischen Dekan und Kieler Propst Leo Sunderdiek (71) in den Ruhestand zu verabschieden. In der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche dankte Pfarrer Gereon Lemke Sunderdiek für dessen Einsatz und seine vorbehaltlose Bereitschaft zum Dialog über alle Belange der Pfarrei. Der Kieler Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) würdigte Sunderdieks "Mühe, Arbeit und Hingabe" für die katholische Kirche und die vergangenen 25 Jahre in der Gemeinde. „St. Nikolaus, St. Nikolai und der Rathausturm, wir bilden so eine Verantwortungsgemeinschaft, wir sind Nachbarn. Wir sind nicht nur gute Nachbarn, wir sind verbunden und in gewisser Weise sind wir Verbündete, um hier zunächst einmal im Diesseits den Kielerinnen und Kielern ein gutes, ein segensreiches, ein erfülltes Leben zu bieten", so Kämpfer.

(Fotos: M. Heinen)