Startseite
Startseite-> Seliger Niels Stensen - Gedenktag am 25. November
Seliger Niels Stensen
Bildquelle: Erzbistum Hamburg

Gedenktag am 25. November

Die Gemeinde St. Anna in Schwerin feiert am Mittwoch, 25. November den Gedenktag des seligen Bischofs Niels Stensen. Das Festhochamt in mit Erzbischof Stefan Heße beginnt um 19 Uhr. Niels Stensen sei vor allem die Einheit der Christen ein besonderes Anliegen gewesen. 

Predigt von Erzbischof Stefan Heße nachlesen 

Niels Stensen
Niels Stensen (1638-1686) war ein Kosmopolit des 17. Jahrhunderts – zu seinen Lebensstationen gehören u.a. Amsterdam, Florenz, Hannover, Leiden, Montpellier, Münster, Pisa, Rom und Rostock. Geboren in Kopenhagen am 11. Januar 1638, verstorben in Schwerin am 5. Dezember 1686 im Alter von 48 Jahren. Niels Stensen wurde am 23. Oktober 1988 durch Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Seligen Niels Stensen