Startseite
Startseite-> Sankt-Ansgar-Woche 2019 - Welche Aufgabe haben Christen in Europa?
Sankt-Ansgar-Woche 2019

Welche Aufgabe haben Christen in Europa?

Mit Europa befasst sich die 46. St. Ansgar-Woche der katholischen Kirche in Hamburg. Vom 2. bis 11. Februar stehen Gespräche, Gottesdienste und kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm der Woche. Sie steht unter dem Leitwort „Miteinander hier – füreinander da".

Erzbischof Stefan Heße feiert den Eröffnungsgottesdienst am Sonntag, 3. Februar, im 10 Uhr im St. Marien-Dom. In seiner Einladung schreibt er: „Die Ansgar-Woche 2019 nimmt die Frage auf, wie es um den Zusammenhalt in der internationalen Gemeinschaft und insbesondere in Europa bestellt ist – und welche Aufgabe diese Situation uns Christen stellt."

Ein besonderer Gast der Woche ist der Luxemburger Erzbischof Jean-Claude Hollerich. Er ist Präsident der Europäischen Bischofskonferenz. Am Sonnabend, 9. Februar, feiert er um 18 Uhr einen Gottesdienst, mit dem ein Fest der Kulturen in der Katholischen Akademie und der Gemeinde St. Ansgar/Kleiner Michel (Michaelisstraße 5) beginnt. Am Sonntag, 10. Februar, predigt Hollerich in einem Vespergottesdienst um 17 Uhr in der evangelischen Hauptkirche St. Michaelis. Und am Montag, 11. Februar, diskutiert er um 19 Uhr in der Katholischen Akademie mit Kai Gniffke, Chefredakteur ARD-aktuell, darüber, welche Zukunft Europa hat.

Das vollständige Programm im Internet: www.ansgarwoche.de