Startseite
Startseite-> Religionspädagogik in Kitas - Studientag „Kita als pastoraler Ort“
Religionspädagogik in Kitas
Bildquelle: Erzbistum Hamburg

Studientag „Kita als pastoraler Ort“

Die Frage der Vernetzung von Kita und Gemeinde gewinnt im laufenden Entwicklungsprozess des Erzbistums Hamburg zunehmend an Bedeutung. Wie kann das Zusammenwirken optimal gelingen? Was macht diesen besonderen pastoralen Ort frühkindlicher Bildung eigentlich aus? Und welche Gegebenheiten, Erwartungen und Gestaltungsmöglichkeiten gibt es? Das Referat Religionspädagogik in Kitas der Abteilung Schule und Hochschule lädt alle haupt- und ehrenamtlichen Akteure rund um Kita und Gemeinde zum Studientag „Kita als pastoraler Ort" in die Katholische Akademie ein. Am Donnerstag, 21. September 2017, startet der Studientag um 9.30 Uhr mit einem Stehkaffee, bevor Generalvikar Ansgar Thim um 10 Uhr mit einem Grußwort in den Thementag einleitet. Ab 10.45 Uhr sind Vorträge und thematische Workshops vorgesehen. Als Referenten konnten Prof. Dr. Andreas Leinhäupl sowie Prof. Dr. Christa Georg-Zöller von der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin gewonnen werden. Der Abschluss des Studientages ist um 17 Uhr vorgesehen.

Verbindliche Anmeldungen richten Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Kontaktdaten sowie unter Nennung Ihrer Einrichtung / Pfarrgemeinde per Mail an: kita-fortbildung@erzbistum-hamburg.de
Für Infos steht Ihnen Dr. Claudia Kolf-van Melis, Referatsleitung Religionspädagogik in Kitas, gern zur Verfügung: Kolf-vanMelis@erzbistum-hamburg.de, Tel.: 040 – 37 86 36 63