Startseite
Startseite-> Lübecker Märtyrer - Experte Martin Thoemmes gestorben
Lübecker Märtyrer
Bildquelle: Angelika Thoemmes

Experte Martin Thoemmes gestorben

Martin Thoemmes, Autor zahlreicher Publikationen über die Lübecker Märtyrer ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Seine jahrzehntelange Arbeit bleibt von großer Bedeutung für die Erinnerung an die vier Lübecker Märtyrer. Aus der Verbundenheit seiner Familie mit dem hingerichteten Johannes Prassek erwuchs für Martin Thoemmes eine besondere persönliche Mission: das Wachhalten der Erinnerung an das Zeugnis der vier Geistlichen. Sein ganzes Leben lang setzte sich Thoemmes mit großem Engagement für das Erinnern und die Verehrung der Märtyrer ein. Dies machte ihn zu einem der besten Experten zum Leben und Wirken der Lübecker Märtyrer.

Der Stiftungsratsvorsitzende der Erzbischöflichen Stiftung Lübecker Märtyrer, Ansgar Thim würdigte den Verstorbenen: „Die Nachricht über den Tod von Martin Thoemmes stimmt mich traurig und macht mich betroffen. Mit seinen zahlreichen Publikationen über die Lübecker Märtyrer hat er einen bedeutenden Beitrag für die Stiftung und das Erzbistum Hamburg geleistet. Die Arbeit von Herrn Thoemmes wird immer dafür sorgen, dass das Gedenken an die Lübecker Märtyrer wachgehalten wird. Im Gebet denke ich an ihn und seine Angehörigen."