Startseite
Startseite-> Kontakt - Betroffen von sexueller Gewalt?
Kontakt

Betroffen von sexueller Gewalt?

Unabhängige Ansprechperson für Fragen des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener: 

  • Karin Niebergall-Sippel, Heilpädagogin
  • Frank Brand, Rechtsanwalt
  • Michael Hansen, Sozialpädagoge
  • Eilert Dettmers, Rechtsanwalt

Das Büro der unabhängigen Ansprechpersonen für Fragen des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener in kirchlichen Einrichtungen erreichen Sie unter der
Rufnummer 0162 326 04 62 
oder per Email an buero.ansprechpersonen@erzbistum-hamburg.de.

Sie bieten Information und Beratung an und unterstützen bei der Antragstellung auf Leistungen in Anerkennung des Leids, das Opfern sexuellen Missbrauchs zugefügt wurde.
Weitere Informationen über die Anträge und das Verfahren der Antragstellung finden sie hier zum Download.


Externe Beratung

www.hilfeportal-missbrauch.de
Das Hilfeportal informiert umfangreich Betroffene, Eltern und Fachleute über sexualisierte Gewalt und die Möglichkeiten der Hilfe. Auf der Seite des Hilfeportals können über eine PLZ-Suche regionale Beratungsstellen gefunden werden.

Das „Hilfetelefon sexueller Missbrauch" ist die bundesweite Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld, für Fachkräfte und für alle auf der Suche nach Informationen.
FJedes Gespräch bleibt vertraulich. Telefon 0800 22 55 530 (kostenfrei und anonym)
Telefonzeiten: Montag, Mittwoch und Freitag: 9 bis 14 Uhr | Dienstag und Donnerstag: 15 bis 20 Uhr (An Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember ist das Telefon nicht besetzt.)
Anfragen können auch per E-Mail an das Hilfetelefon gestellt werden: beratung@hilfetelefon-missbrauch.de