Startseite
Startseite-> Kiel - Wochen der Barmherzigkeit
Kiel

Wochen der Barmherzigkeit

Papst Franziskus schreibt zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit: „Die Kirche hat den Auftrag, die Barmherzigkeit Gottes, das pulsierende Herz des Evangeliums, zu verkünden." Diesem Auftrag möchte auch die Pfarrei Franz von Assisi Folge leisten und lädt zu einem zweiwöchigen Programm (1. – 14. Oktober 2016) in die Kirchen Kiels ein.
Unter dem Motto „Barmherzigkeit bunt und vielfältig" werden Impulse in den verschiedenen Gemeinden gesetzt, um den Menschen Nächstenliebe näher zu bringen und für sie erfahrbar zu machen.

Den gesamten Zeitraum über wird man von „Frau Barmherzigkeit" in der Liebfrauenkirche (Krusenrotter Weg 41) begrüßt und kann vormittags und nachmittags eine Fotoausstellung zum Thema „Elisabeth goes city and meets reality" besuchen.
Einmalige Möglichkeiten in die Welt der Barmherzigkeit einzutauchen stehen ebenfalls für den Besucher bereit und locken z.B. mit einer Lichterfeier zu Ehren des Heiligen Franziskus, mit Vorlesungen zur Barmherzigkeit im Alltag oder mit Patronatsfest für den Heiligen Franz von Assisi und Gesprächsrunden über bereits gesammelte Erfahrungen mit Nächstenliebe.

Höhepunkt der zweiwöchigen Aktion wird am 12.10.2016 um 19.00 in der St. Heinrich-Kirche (Feldstraße 172) ein moderiertes Gespräch zwischen Erzbischof Dr. Stefan Heße und dem Oberbürgermeister Dr. Ulf Kaempfer zum Thema „Barmherzigkeit oder die Lust am Scheitern des Anderen" sein, wo es besonders um den Umgang mit Fehlern in der Öffentlichkeit geht.

Hier weitere Informationen.