Startseite
Startseite-> Katholische Schulen - Auf dem Weg zum „schulischen Rahmenleitbild“
Katholische Schulen
Bildquelle: Erzbistum Hamburg

Auf dem Weg zum „schulischen Rahmenleitbild“

Mit dem Ziel vor Augen, ein erstes gemeinsames „Schulisches Rahmenleitbild" zu entwickeln, trafen sich jetzt Elternvertreter, Schülervertreter, Vertreter der Schulleitung sowie Referats- und Stabsstellenleiter der Abteilung Schule und Hochschule zu einem zweitägigen Visionsworkshop in der Katholischen Akademie. Die Arbeitsgruppe, die bereits mehrfach getagt hat, setzte sich mit Leitsätzen katholischer Schulen im Erzbistum Hamburg auseinander – und damit, wie diese in den weiteren Entwicklungsprozessen des Dokuments in einem aussagekräftigen, praxisbezogenen und begeisternden Leitbild zusammengefasst werden können.

Das schulische Rahmenleitbild ist Teil des von Maximilian Uhl verantworteten Gesamtprojekts Profilbildung „Agenda 2017+", zu dem auch das erzbischöfliche Schulgesetz und die Profilentwicklung sowie Profilschärfung der katholischen Schulen gehören. Das Leitbild fungiert als wesentliches Grundsatzdokument, welches als Orientierungshilfe und Kriterienkatalog für die Entwicklung unserer Schulstandorte dienen soll.