Startseite
Startseite-> Kardinal Meisner gestorben - „Begeistert und verlässlich“
Kardinal Meisner gestorben
Bildquelle: www.erzbistum-koeln.de

„Begeistert und verlässlich“

Als „Mann von großer Begeisterungsfähigkeit und Verlässlichkeit" hat Erzbischof Stefan Heße den verstorbenen Kardinal Joachim Meisner gewürdigt. „Mit Dankbarkeit denke ich an Kardinal Meisner. Er hat mich 1993 zum Priester geweiht und später in wichtige Aufgaben im Erzbistum Köln berufen. Ich habe immer gespürt, dass der Erzbischof hinter mir stand", sagte Heße am Mittwoch, 5. Juli, in Hamburg. „Wenn wir etwas miteinander besprochen hatten, konnte ich mich stets auf ihn verlassen. Und ich habe seine Begeisterungsfähigkeit geschätzt. Er hat für den Glauben gebrannt", so Heße.