Startseite
Startseite-> Frauen in der Kirche - Information und Gespräch zum synodalen Weg
Frauen in der Kirche
Bildquelle: www.pexels.com

Information und Gespräch zum synodalen Weg

Der „Synodale Weg" ist ein Entwicklungsprozess der katholischen Kirche in Deutschland. Dabei geht es um Macht und Gewaltenteilung, priesterliche Existenz, Frauen in der Kirche und um Liebe, Sexualität und Partnerschaft. Auch vor Ort wird darüber diskutiert. In der Katholischen Akademie Hamburg geht es am 19. August um „Frauen in Diensten und Ämtern der Kirche". Prof. Dorothea Sattler aus Münster gibt einen Impuls zum Thema. Am Gespräch nehmen sechs Frauen und Männer aus der Synodalversammlung teil, die im Erzbistum Hamburg leben.
In der Katholischen Akademie ist die Teilnahme coronabedingt begrenzt möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Ergänzend können sich Interessierte auf der Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal des Erzbistums beteiligen.

Weiter Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie im Flyer und online